War bis zum 18 Lebensjahr nur 1 Mal im Jahr beim Zahnarzt?

5 Antworten

Ich bin bis zum 18. Lebensjar 2x jährlich hingegangen. Danach nie wieder. Jedenfalls ist das Bonusheft dafür da, dass man bei größeren Kosten nicht auf den gesamten Kosten sitzen bleibt. Aber es gibt inzwischen ja so viele verschiedene Versicherungen für die Zähne. Das Heftchen spielt wahrscheinlich in einigen Jahren gar keine Rolle mehr.

https://www.deutsche-familienversicherung.de/ratgeber/artikel/zaehne-zuschuss-mit-dem-bonusheft/

Wenn die Krankenkasse nicht zu zahlt, wird das aber höchstwahrscheinlich erst im Alter zum Problem. Neue Zähne und sowas alles sind eigentlich das teuerste. Mein Cousin musste sich die ganzen Zähne ziehen lassen und ein festes Gebiss einsetzen lassen (wegen Prügelei). Hat ganz gut was gekostet. Wäre alleine nicht finanzierbar gewesen.

da gibt es dann aber auch nur die billigste Variante.

0

Ja wenn Du unter 18 Jahre warst und keine 2 x zur Vorsorge gegangen bist und dann mit nehmen wir mal an 19 Jahren eine Krone brauchst bekommst Du nur den Ohne Bonus von der Krankenkasse als Festgeldzuschuss, das Heft gibt es ab 1999 wohlgemerkt. Jeder Zahnarzt ist verpflichtet Dir die Eintragungen nachzutragen

Wenn du Leistungen in Anspruch nimmst, wird die Kasse dann wohl nicht den vollen Kassen-Umfang bezahlen, sondern nur anteilig.

Fehlender Stempel im Bonusheft

Ich führe seit 1993 ein Bonusheft und habe mir stets die jährlichen Kontrolluntersuchungen durch den Zahnarzt darin dokumentieren (via Stempel u. Unterschrift) lassen. Nun war ich ein paar Jahre bei der Bundeswehr und habe auch dort mein Bonusheft fortgeführt. Aber gestern ist mir aufgefallen, dass mir für das Jahr 2006 der Stempel fehlt, die Kontrolluntersuchung aber durchgeführt wurde!

Ein Nachtragen anhand meiner Patientenkartei dürfte sehr schwierig sein, da die Kaserne in der ich damals stationiert war nicht mehr über eine Zahnarztgruppe (o.ä.) verfügt und ich auch ungern dafür extra 500 Kilometer durch die Republik fahren würde. Defacto besteht aus meiner Sicht keine Möglichkeit den Stempel nachtragen zu lassen.

Welche Auswirkungen hat für mich jetzt dieser fehlende Stempel aus dem Jahr 2006? Kann mir mein derzeitiger Zahnarzt einfach diesen Stempel nachtragen?

...zur Frage

Zum Zahnarzt trotz Ruhen des Leistungsanspruchs der Krankenkasse um Stempel fürs Bonusheft zu bekommen?

Da ich nicht auf die näheren Umstände eingehen möchte geht es mir nur um die Kernfrage. Konnte das eigentliche Problem noch nicht Klären.

Kann ich mir obwohl mein Leistungsanspruch aufgrund nicht gezahlter Beitrage bei der GKV ruht zum Zahnarzt gehen und mir den Stempel fürs Bonusheft holen?

Oder was kostet mich der Spaß wenn ich als Selbstzahler dahin gehe und geht das überhaupt?

Falls jemand Fragt die Karte habe ich noch zuhause und noch nicht zurück geschickt

...zur Frage

Wie viele Stempel müssen im Zahnarzt-Bonusheft pro Jahr drin sein?

Reicht es, wenn man 2mal zur Kontrolle geht, nur einmal abzustempeln oder muss echt für alle halbe Jahr ein Stempel drin sein? Danke im Voraus =)

...zur Frage

Bonusheft Zahnarzt Hilfe

Hallo ihr, Ich habe nach langen schmerzen und angst vorm Zahnarzt meinen Zahnarzt gewechselt. Allerdings brauche ich einen Stiftzahn, und mein Bonusheft für die AOK. Bin gerade erst 18 geworden. Meine Mama hat es nicht. Muss dazu sagen, das ich nicht regelmäßig war :/ ist das eventuell noch bei meinem alten Zahnarzt? Was kann ich denen sagen falls es dort liegt wofür ich es brauche :/ will ja nicht das die wissen das ich gewechselt habe. Vielen Dank

...zur Frage

muss man jedes jahr zum zahnarzt sich untersuchen lassen nur um da so ein stempel im bonusheft zub

...zur Frage

Ab 18 noch zum zahnarzt?

Besteht ab dem 18. lebensjahr noch eine zahnarzt pflicht? Und was sind vor-/nachteile wenn man nicht mehr dorthin geht dankeschön:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?