War Berlin-Tiergarten früher Teil Ost-Berlins und damit der "DDR"?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

http://www.visitberlin.de/de/artikel/leben-in-einer-geteilten-stadt-west-berlin

West-Berlin umfasste die heutigen Stadtteile
Tiergarten, Kreuzberg, Charlottenburg, Wilmersdorf, Reinickendorf,
Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Neukölln, Schöneberg, Tempelhof und
Wedding.

Steglitz und Zehlendorf waren zu dieser Zeit eigenständige Bezirke, ansonsten ist die Aufzählung ok.

1

Einerseits bin ich erstaunt, dass es immer noch so viele wissen wollen, wo was gelegen hat. Aber es freut mich auch, dass es nicht jeder weiß.

Nein. Der Bezirk Tiergarten war im Westen, der Tierpark im Osten.

Nein.

Der Tiergarten gehörte früher zu Westberin. Mittlerweile hat es aber wohl eine Gebietsreform gegeben und nun gehören zum neuen Bezirk Tiergarten wohl auch Teile (Berlin-Mitte), die früher zu Ostberlin gehörten..

Nein, denn die Grenze war am Brandenburger Tor. Tiergarten liegt dahinter im Westen.

Tiergarten war West Berlin Tierpark Ost Berlin

Was möchtest Du wissen?