War beim Arzt, trotzdem nichts gefunden bei meinem vorherigen Problem, hab ich wirklich nichts oder soll ich zu einem anderen Arzt?

6 Antworten

Hi,

anhand dieser ausführlichen Beschreibung kann das kein Mensch beantworten - entweder hast Du nichts oder brauchst eine Zweitmeinung.

LG

Wenn der Doc sagt, da ist nix, da wird da auch nix sein....vielleicht viel Einbildung

Da wäre es jetzt mal interessant zu wissen, WAS denn überhaupt das Problem ist ;o) .

Sonst kann dir das hier leider niemand beantworten.

55

Du hast also KEIN Problem, nachdem du hier nicht antwortest. Somit musst du auch nicht zu einem anderen Arzt!

0

Halsschmerzen trotz Dobendan zum Arzt?

Hallo,

ich hab gestern so halsschmerzen gehabt durch dobendan habe ich jetzt keine halsschmerzen mehr aber muss ich trotzdem antibiotika verschreiben lassen beim Arzt? mein Freund hat eine verschleppte Nasennebenhöhlen entzündung wie ich heute erfahren habe also habe ich mich sicher bei Ihm angesteckt... ich habe auch Nasenlaufen bis zum ende, also würdet ihr direkt zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was passiert wenn ein Arzt krank ist?

Kann er sich dann selber eine Entschuldigung und die passenden Medikamente geben/verschreiben? Oder muss er zu einem anderen Arzt? Klingt vielleicht blöd, aber die Frage ist schon lange in meinem Kopf.

...zur Frage

Habe ein bisschen Blut im stuhlgang?

Hallo, ich hab bei öfters beim Stuhlgang dann beim auputzen ein bisschen Blut am Klopapier (ich bin männlich) mein Bruder verarscht mich zwar immer dass ich meines Tage hätte xD aber ich hab jetzt trotzdem ein bisschen Angst. Ich war letztens mal beim Arzt da hab ich dass zwar verschwiegen aber er hat mich damals mal mit so nem Teil mit dem schwangere immer abgesucht werden untersucht. Glaub Ultraschall oder so. Damals war ich beim Arzt weil ich ab und zu mehrmals in der Stunde aufs Klo musste. Er hat zwar damals nicht wirklich was gefunden bei dem Ultraschall aber ich hab jetzt trotzdem angst dass ich evtl Prostata Krebs (steht im internet) hätte...

...zur Frage

Stuhlprobe beim Arzt abgeben und kann ich mir sicher sein? (Blinddarm,Stuhlprobe,Arzt)

Hallo Ich habe in meinen letzen fragen die ganze Zeit gefragt ob es eine Blinddarm-Entzündung sein könnte was ich habe heute bin ich zum Arzt gegangen und er sagte das es wohl eine Magen Darm Grippe sein wird ich soll morgen aber trotzdem zur Sicherheit eine Stuhlprobe abgeben meine frage ist jetzt wann sollte man das machen ? oder ist es egal ob zB nach dem essen vor dem essen,morgens,Mittags oder Abends? und wie sicher ist das Ergebnis nach der Untersuchung des Stuhls kann ich mir wirklich sicher sein das wenn nichts auffälliges gefunden wird das ich keine Blinddarm Entzündung habe?

LG Dennis

...zur Frage

Wie kann ich meinem Hausarzt von meiner 'depression' erzählen?

Erstmal, ich weiß ja nicht ob es wirklich eine Depression ist oder nicht. Hab jetzt nur nix anderes für die Überschrift gefunden. In meiner vorherigen Frage habe ich gefragt, ob meine Symptome Anzeichen für eine Depression sein könnten. Hab mich jetzt dazu entschieden, damit zum Hausarzt zu gehen. Das nächste Problem ist aber, dass ich meinem Hausarzt schonmal etwas davon erzählt habe, und es ihn nicht interessiert hat, bzw. nicht drauf eingegangen ist. Ich war an diesem Tag wegen irgendwelchen körperlichen Schmerzen dort, und hab ihm halt auch erzählt dass es mir nicht gut geht, und er redet einfach weiter wegen meinen schmerzen. Seitdem traue ich mich auch nicht wirklich mehr wegen sowas zum Arzt zu gehen, weil ich mit 17 Jahren ja vielleicht wieder nicht ernst genommen werden könnte. Was kann man denn dem Arzt sagen, was mit mir los ist, ohne dass er mich wieder ignoriert? Ich kann ja nicht sagen: ich glaube ich hab Depressionen. Können Sie mich bitte überweisen?'

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?