war agnetha fältskog ( die blonde ) schuld am ende von ABBA im jahre 1982?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So kann man das nicht sagen.Es hat einfach zwischen den viern nachher nicht mehr gepasst.Es stimmt zwar das es schwieriger wurde,auch weil Agnetha Flugangst hatte und sich eigentlich mehr um ihre Kinder kuemmern wollte.Ausserdem hatte Bjoern zur der Zeit als Abba noch war schon wierder eine neue Frau,was es natuerlich nicht einfacher machte.Man hat zur der Zeit auch schon bemerkt das Benny und Bjoern gemeinsam an einem Musical gearbeitet hatten,Agnetha hat dann in einen Film migespielt und Frida machte eigene Musik.Bjoern ausserdem wollte sich nicht wie Agnetha mehr um die Familie kuemmern,sondern noch mehr an der Musik arbeiten.Agnetha war einfach zu sehr geschockt,das ihre Tochter Linda sie nicht mehr erkannte.Die vier haben sich einfach auseinander gelebt.Die Luft war raus,die Lust am neuen Album war weg und die Lieder leideten darunter.Sie haben einfach gemerkt es geht nicht mehr.Agnetha allein war nicht schuld,schuld waren sie sogar gesagt alle,andere Interessen und alle gingen andere Wege und der Spass war weg.Es war nur noch Gewohnheit.

Ausserdem wurde meines Wissens die Band nie wirklich offiziel aufgeloest,es war ja nur die Sprache von "einer Pause".

ja. auf yt gibt's nen Clip da sind benny, Björn und frida zu gast bei t.g. bei "na sowas" und reden von ner pause. interessanterweise finde ich das mit THE DAY BEFORE YOU CAME eines ihrer stärksten stücke aus der Endphase ist. gibt's auch auf yt. Agnetha ist da wunderhübsch.

0

Was möchtest Du wissen?