War 38 Jahre im Betrieb (Thyssen Krupp). Bekomme ich bei Rente eine Abfindung.?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mit welcher Begründung? Wurdest du zu Unrecht gekündigt?

Großbetriebe im Bereich der IG-Metall haben aber eine betriebliche Altersversorgung. Die wird im Rentenalter fällig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

weil du gekündigt worden bist und weil du in Altersrente gehst?

Dann solltest du das vereinbart haben oder der Betriebsrat hat dafür Vereinbarungen geschlossen.

Ruf einfach mal im Betriebsratsbüro an, die können dir am besten jetzt helfen.

Beste Grüße

Dickie59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt (selten) Arbeitsverhältnisse in den für die Beendigung im Arbeitsvertrag eine Abfindung fixiert worden ist. Dies ist die absolute Ausnahme und dürfte bei dir nicht zu treffen.

Mit einer Abfindung erkauft sich ein Arbeitgeber die Möglichkeit ein Arbeitsverhältnis trotz des deutschen Arbeitsrechts beenden zu können. In der Regel ist dies die Konstellation, dass der Arbeitgeber eine Kündigung ausspricht und man sich vor Gericht auf eine Beendigung gegen Zahlung einer Abfindung einigt.

Ein automatischer Anspruch auf Zahlung einer Abfindung ist nach deutschem Arbeitsrecht nicht existent. In deiner Konstellation dürfte keinen Anspruch auf Abfindung bestehen. Ich habe diese Frage vor längerer Zeit mal zusammengefasst. Daher anbei ein Link

http://www.kanzlei-mudter.de/habe-ich-anspruch-auf-eine-abfindung.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer soll das hier wissen? Wenn Du beispielsweise eine der folgenden Bedingungen - siehe: https://www.abfindunginfo.de/abfindung.html - erfüllst, wäre es möglich. Doch das kannst nur Du wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man in Rente geht, gibt es keine Abfindung. eine Abfindung dient dazu den Verlust des Arbeitsplatz abzufinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn du ganz normal in Rente gehst, bekommst du keine Abfindung, wofür auch?

Anders wäre es, wenn eine Zahlung in deinem Arbeitsvertrag vereinbart wäre. Das ist aber sehr unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Ich war  26 Jahre dort, wofür sollte es eine Abfindung geben? Aber ich bekomme eine Werksrente, die wohl heute nicht mehr möglich ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du aushandeln! Die Chancen stehen aber super!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf welcher Rechtsgrundlage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du in rente gehst bekommst du einfach deine rente. abfindung gibt es nur wenn sie dich entlassen müssen aus betrieblichen gründen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?