war 3 Mon. bei Rewe 1.Kassierien. Wurde nicht übernommen. Habe bis jetzt noch keinen Lohn. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Steht mir mein Lohn gesetzlich zu? 0%
Was kann ich tun? 0%

5 Antworten

Fordere unverzüglich Deinen Lohn (wieso hast Du das nicht schon längst getan!!!) - wie von Elaysa empfohlen -, bevor möglicherweise durch kurze Ausschlussfristen Dein Anspruch teilweise verwirkt ist!

Gehe weiterhin zu Arbeit, denn das "Wir sollten uns dann lieber trennen." Deines Filialleiters geht nur mit einer ordentlichen Kündigung durch den Arbeitgeber mit Einhaltung der vereinbarten oder gesetzlichen Kündigungsfrist und lass Dir Deinen anteiligen Urlaub ausbezahlen (gemäß Bundesurlaubsgesetz BUrlG), wenn Du ihn während der Kündigungsfrist nicht mehr nehmen kannst.

Ich würde als erstes im REWE vorstellig werden. Der Filialleiter bezahlt Dich vermutlich nicht direkt aber er wird ein Telefon haben.

Ist er nicht kommunikativ und geht nicht darauf ein wirst Du eine Frist setzen müssen. Mach das auf jeden Fall schriftlich und am besten nachweisbar. Die Einleitung rechtlicher Schritte kannst Du in dem Schreiben gleich ankündigen, denn "leider bist Du dann dazu gezwungen"

Drei Monate ohne Geld geht ja wohl gar nicht.

Beim Arbeitsgericht kannst Du dann Klage einreichen. Dort wird man Dir beim aufsetzen der Klageschrift behilflich sein. Das geht auch ohne Anwalt.

Hast Du einen schriftlichen Arbeitsvertrag? Wenn nicht solltest Du alle geleisteten Stunden ordentlich aufführen und ev Zeugen benennen können.

Gehe zum Fachanwalt für Arbeitsrecht. Der holt alles was Dir zusteht (Lohn, Urlaubsgeld). Nimm alle relevanten Unterlagen mit zum Anwalt.

Möglicherweise hat der Arbeitgeber auch keine Abgaben (Lohnsteuer, Rentenversicherung usw.) für Dich geleistet. Das soll der Anwalt gleich mit nachprüfen.

Frage nach wo das Geld bleibt. Passiert nix fordere die schriftlich auf dir den ausstehenden Lohn bis zum Tag X- den legst du fest- auszubezahlen, ansonsten siehst du dich gezwungen einen Anwalt einzuschalten. Du hast gearbeitet also steht dir der Lohn zu! Übrigens- nutzt es dir was wenn jemand das "Was kann ich tun?" anklickt????

Was hat diese Frage mit dem Thema "Mietvertrag" zu tun?

BluePapillion 04.09.2013, 16:28

Soviel wie dein Kommentar, zur Frage.

0

Was möchtest Du wissen?