Wanzen im Garten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

habe letztes jahr extra "insekten-hotels" aufgehängt, nistkästen usw, seit jahren verwende ich gar kein spritzmittel , versuche alles mit eigenem biodünger zu düngen also alles bio aber seit letztem jahr werden die wanzen immer mehr - muss dazu sagen mein grund liegt am meer - die winter sind relativ mild also gehen die vieher auch im winter nicht ein.....

gift sprühen möchte ich nicht :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also wenn sie wirklich zur Plage werden, dann kannst Du es mit Gelbtafeln (gelbe Klebetafeln) versuchen. Das einzige Problem dabei ist, dass auch andere, nützliche Insekten davon angezogen werden.

Falls Du noch Fragen hast, stehe ich immer gerne zu Verfügung.

LG MrGreg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OptimistVienna
15.07.2017, 15:10

eben- deshalb habe ich die nie verwendet - habe einige kolonien von ohrkäfern im garten oder wie immer die heisen und die würde ich ungern dezimieren - aber diese stinkewanzen werden jedes jahr mehr :-((

0

Wo ist denn das Problem? Inwiefern schaden sie dir? Hast du schon etwas gegen ihre Anwesenheit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OptimistVienna
15.07.2017, 14:53

das Problem ist das sie überall sind, man kann keine Frucht - Paradeiser pflücken ohne das man eine in der hand hat .- leider bohren sie in alle Obst und Gemüse arten Löcher rein somit sind die ungeniesbar...:-( 

0

Was möchtest Du wissen?