Wann zum Türkischen Militär?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da du keine Papiere hast, kann es auch gut sein, dass die dich einfach "übersehen". Ich bin mir da aber nicht 100 % sicher.

Ich denke aber nicht, dass die dir da Türkisch beibringen, sondern die setzten vorraus, dass ein türkischer Staatsbürger auch Türkisch kann. Ist natürlich ziemlich blöd.

Die Frage ist ehr, möchtest du den Wehdienst auch machen? Ich hab selber deutsch-türkische Cousins (auch Deutsche Mutter; türkischen Vater) die in der gleichen Situation waren und die haben sich die türkische Staatsbürgerschaft aberkennen lassen, weil die drei doch ziemlich "deutsch" sind und auch kein Türkisch sprechen.

Ja ich möchte den Wehrdienst machen so lerne ich das Land kennen lerne die Sprache besser und werde zum Soldaten ausgebildet.

Auf keinen Fall werde ich meine Türkische Staatsangehörigkeit aberkennen lassen mag sein das ich mehr Deutsch bin und kein Türkisch kann trotzdem habe ich Türkisches Blut und darauf bin ich stolz.

0
@Frage1736

Dann würde ich zumindest schonmal anfangen Türkisch zu lernen, damit du nicht 100 % aufgeschmissen bist, wenn du dann da bist. Du kannst ja nicht erwarten, dass die alle Deutsch oder Englisch können.

Mach dich einfach in der nächsten Zeit mal beim Konsulat schlau.

1

Ich kenn jemand der wurde vor 10 jahren abgeschoben also konnte auch kein türkisch wie du dann bei der einreise hat man ihn direkt ins Militär entzogen und da hat er sprechen gelernt.fang jetzt schon mal lieber an zu lernen

Post bekommst du spätestens zum 38.Geburtstag.. Für aus Deutschland kommende Türken die kein türkisch sprechen werden Dolmetscher gestellt und du bist nur mit Deutschtürken im Dienst..

Die Armee ist nicht so dumm und stellt ein Haufen von Leuten an die kein türkisch dafür andere Sprachen sprechen und sich trotzdem nicht verstehen..wie soll ein deutsch Türke der kein Türkisch spricht mit zb nemTürken aus Frankreich dienen der kein Türkisch und Deutsch spricht..logisch oder

Du solltest wenn du kein Bock drauf hast schleunigst ins Konsulat und das SonYoklama Papier beantragen ..damit gehst du zu zwei Ärzten die dir untauglichkeit bestätigen..such dir dafür einen deutschen Arzt und sag du willst nicht dienen..der wird dir evt entgegenkommen und dich untauglich einstufen.. Deutsche haben's nicht so mit der Armee 😉

Viel Erfolg

Ansonsten kannst du ca 3000 Euro blechen und dich frei kaufen..

Musst trotzdem ein Monat zur Armee

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Alles andere was hier steht ist Mist..lol sorry ..Das ist so ob du nen Schuster fragst wie Elektrotechnik funktioniert obwohl der null Ahnung hat

Das ist der gängige weg..glaub mir..

0

Hast du denn deutsche Ausweispapiere und wohnst du in Deutschland?

Ja ich habe beide Staatsangelegenheiten

0
@Frage1736
Ich habe die Türkische Staatsangehörigkeit ( aber aktuell keine Papiere ) 

Ist das Selbe wie: ich bin deutscher, habe aber keinen Perso.

Ohne entsprechenden Unterlagen bist du auch kein Türke.

0
@Drakus86

Mit anderen Worten schmeiße ich meinen deutschen Ausweis jetzt weg bin ich kein Deutscher mehr ? So ein Blödsinn. Ich bin solange Deutscher und Türkischer Staatsbürger bis ich mich ausbürgern lasse.
Die Türkischen Papiere ( perso, Reisepass ) kann ich mir ja theoretisch ganz einfach besorgen.

0

Was möchtest Du wissen?