Wann zeichnet man einen Graphen mit einem Lineal und wann ohne?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Schulfernsehen befindet sich mittlerweile auf youtube und hat viele Menschen das Abitur ermöglicht neben der Arbeit als es noch auf den Öffentlich-Rechtlichen gezeigt wurde.

Gibst Du

mathe graphen zeichnen

ein und schaust nach was geboten wird.

Außer den dort wetieren Veröffentlichern gibt es noch

lernen-mit-spass

Ja, mag dann vorkommen, dass was nicht verstanden wird, Einfach die Suchmaske nutzen. Ihr lernt heute weniger als wir heute von Euren Lehrern dank unserer Politik. Da kann es gut zu Lücken kommen. Lasse Dich nicht aufhalten einen guten Grundstock für das Leben zu schaffen. -:))

Aber prinzipiell kann festgestellt werden, dass ein in Bogenform verlaufender Graph schlecht mit einem Lineal abgebildet werden kann. Das taugt nur für gerade Graphen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der Graph linear verläuft, also alle punkte auf einer linie liegen zeichnest du mit Lineal und wenn nicht, nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Graph so gerade verläuft, dass das möglich ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin in der 8.klasse und ich bin mir nicht sicher,was du mit graphen ohne lineal meinst.erläutere das mal oder gib ein beispiel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sun1234
04.10.2011, 17:45

Thema: Zuordnungen

0

Bei Normalparabeln oder Parabeln zum Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sun1234
04.10.2011, 17:44

noch nie was von parabeln gehört hatten wir noch nicht

0

Mit Lineal ziechnet man nur bei Linearen Funktionen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?