Wann zahlt Jobcenter eine Umschulung? Nach was geht das dort?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim Jobcenter sagte man zu mir, wenn ich einen Betrieb finde, der mich einstellen will, bezahlt das Jobcenter eine 2 jährige Umschulung.

Dann wird das wohl leider so sein.

Warum zahlen die manchmal und warum dann wieder nicht? Nach was geht das dort?

Das geht zum Einem nach Qualifikation und zum Anderen spielt das Budget auch eine Rolle,

Man gibt mir aber keine richtige Antwort,. mein Bearbeiter dort redet nur um den heißen Brei herum und wenn ich nochmal nachfrage wird er ruppig und lenkt sofort ab! ...rrr.

Du solltest einen Betrieb finden der esDir wie gefordert schriftlich gibt, dass er Dich ausbilden würde. Lehnt der Bearbeiter ab, dann wende Dich an den Vorgesetzten.

MfG

Johnny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finja88
09.07.2013, 13:45

Ich habe 3 Betriebe gefunden, die mich ausbilden wollen dieses Jahr, aber nur für 2 Jahre in einer Umschulung und das soll das Jobcenter zahlen (wie vorher mit dem Jobcenter besprochen) und das wollen se aber jetzt doch nicht machen. Es wird wohl am Geld liegen...

0

Definitif wird man dir eine Umschulung nur dann zahlen wenn du auch was Schriftliches von der Firma (Betrieb ) in der Hand hast ,wo drinne steht das die Firma dich nach Umschulung (2 Jahre) Einstellen wird. Meistens ist das ein Umschulungsvertrag und du musst dir natürlich auch einen Träger suchen bei dem du die Umschulung(Theorie) machen kannst.erst dann kannst du auch dem Amt Gegenüber entsprechend Agieren bzw. Argumentieren. Vorher wird da nicht viel mehr laufen. Dann muss auch Regionalbedingt im Amtsbereich der Beruf auf den du Umschulen willst ,dort gefragt sein. MFG Rudi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finja88
09.07.2013, 13:46

Mh...

0
Kommentar von solomio
01.03.2015, 23:23

Aber das Manko, was da totgeschwiegen wird ist: Arbeitsamt und Rentenamt streiten sich jahrelang, wer die Kosten übernimmt. Und auch, damit es möglichst nicht zu einem Rechtsstreit kommt, damit niemand Kenntnis hat, den Rechts-Weg einzuleiten.

0

Was möchtest Du wissen?