Wann zähne putzen!? (Zahnarzt, bohrer, betäubung)

7 Antworten

Also eigentlich jetzt gleich. Aber dein Zahnarzt hat dir ja bestimmt gesagt, wann du wieder was essen darfst (in zwei oder drei Stunden?), dann warte sicherheitshalber noch bis da

Sobald du wieder gefühl im Mund hast.

Ruf dein zahnarzt an

Mit Backpulver meine Zähne weiss machen?

Heey :) Ich war heute bei meinem Zahnarzt. Ich fragte ihn wie ich meine Zähne wd weisser bzw verhellern kann. Mein Zahnarzt hat mir vorne halt kleine Löcher gefüllt und durch die Füllung bekam ich vorne richtig gelbe Zähne, nicht wie meine anderen. Er hat gesagt ich solle 3 mal immer im Abstand von 2 Wochen meine Zähne mit Backpulver putzen. Ich dachte, das würde die Zähne zerstören? Oder nur wenn man es häufiger macht? Wenn es tatsächlich zerstört, frage ich mich, wieso er mir das mit dieser Antwort beantwortet hat :D Wisst ihr das vllt? Danke!

...zur Frage

Zahn OP wann wieder essen und Zähne putzen

Hi

 

Habe am Montag 18.04 eine kleine OP gehabt. Also am Kiefer wurde der Knochen freigelegt und der Zahn rausgeholt und zugenäht.

 

Jetzt weiß ich nicht wann ich wieder was ordentliches essen darf

Und wie ist es mit Zähne putzen, finde es komisch mir die nicht zu putzen.

 

Komplimente + Hilfreichste warten wie immer

...zur Frage

Falscher Zahn gebohrt

Ich war heute beim Zahnarzt und mir wurde der falsche Zahn gebohrt! Welche Konsequenzen kann dies für den Zahnarzt haben, wenn ich rechtliche Schritte einleite?

...zur Frage

Wieso machen Zahnärzte nicht.....

einfach eine vollnakose und machen dann alle zähne auf einmal anstatt jahrelang immer eine lokale betäubung zu bekommen und das unnötig in die länge zu ziehen ?

Wann würde ein Zahnarzt eien vollnakose machen bzw wann würde das eine Krankenkasse übernehmen ?

...zur Frage

Kann man einen Zahnarzt auf Schmerzensgeld verklagen?

Ich war wegen Zahnschmerzen in Behandlung bei einem Zahnarzt (Vertretung, da ich zu der Zeit nicht in meinem Heimatort war). Dieser hat gebohrt und durch Unachtsamkeit ist der Bohrer abgebrochen und im Zahn stecken geblieben. Mein Zahnarzt (im Heimatort) hat dann versucht den abgebrochenen Bohrer zu entfernen. Dies ist leider nicht gelungen. Jetzt nach einem halben Jahr hat sich der Zahn entzündet und muss wahrscheinlich gezogen werden. Kann ich den Vertretungsarzt auf Schmerzensgeld oder Schadensersatz verklagen für die entstehenden Schmerzen und die anfertigung eines Zahnersatzes. Hab den Vorfall bisher meiner Krankenkasse nicht gemeldet.

...zur Frage

Ibuprofin trotz Betäubung?

Hallo Leute ich war vorhin beim Zahnarzt und ich habe eine Betäubung bekommen weil der Karies ging schon bis zur Wurzel. Ich habe Zahnschmerzen weil es ja gebohrt wurde. Die Betäubung lässt schon nach also ich spüre meine Zunge schon wieder nur die Backe ist halt noch betäubt. Meine Frage ist ob ich Ibuprofin nehmen darf gegen die Schmerzen oder kann es wegen der Betäubung zu Schwierigkeiten kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?