Wann wurden die Hexenproben angewendet und wann die Folter?

1 Antwort

Hi
Die Wasserprobe wurde bereits am Anfang des Mittelalters als Gottesurteil zur Wahrheitsfindung angewandt.

Die Tränenprobe

Ein Mangel an Tränen während der Folter war ein Zeichen der Schuld. Es wurde gemutmaßt, dass nur das rechte Auge einer Hexe fähig war, drei Tränen zu vergießen. Erst im Jahre 1737

Usw.

http://henker-folter.de/zur-information-von-a-z-der-inquisition/die-hexe/hexenprobe/

Hier ist die quelle::)

Lg

Meine Frage ist aber wann und nicht warum

0

ja Anfang des ma's (500-1500) Tränen Probe: 1737

0

okay ketzt versteh ich das. Tut mir leid dass ich meine Frage so unverständlich formuliert habe, aber ich möchte nicht wissen in welchem Jahr, sondern in welcher Situation.

0

Wurden im Mittelalter Kinder verkauft?

Hi, ich schreibe gerade eine Geschichte, die im Mittelalter spielt. Das Mädchen soll von ihren Eltern an einen Mann verkauft werden. Wurde das damals überhaupt gemacht??? Wenn nicht, wann wurde das in der Vergangenheit gemacht??? Wär ja doof, wenn die Geschichte unlogisch wär.

Danke im Voraus :-)

...zur Frage

Was haben Prostituierte früher gemacht, als es noch keine sicheren Verhütungsmethoden gab?

Wie haben das Prostituierte eigentlich früher, zum Beispiel im Mittelalter, gehandhabt, dass sie nicht schwanger wurden? Damals gab es ja noch keine ausgefeilten Verhütungsmethoden wie das Kondom oder die Pille.

...zur Frage

Hexenverbrennung in niedersachsen?

Hi Ich habe mal eine geschichtliche frage.-

Also wie folgt gab es im mittelalter in dem Heutiegen niedersachsen orte wo viele hexen verbrannt worden oder gar grausame schandtaten an hexen vollführt wurden?

Ich Sammele daten für ein Referat über hexenverbrennung in deutschland. Aber ich finde nur wenige infos oder wenn nur oberflächliche infos. Also vielen dank schonmal für infos.

...zur Frage

Ab wann wurden die Juden in KZs gebracht?

Die KZs wurden ja schon recht früh gebaut und es wurden auch schon in den frühen 30er-Jahren politische Gegner oder andere unerwünschte Gruppen in ihnen untergebracht. Mich interessiert nun ab wann die Juden in großen Massen in KZs abtransportiert wurden. Ich rede nicht von der "Endlösung der Judenfrage", also nicht wann der Genozid an den Juden begann sondern ab wann die Juden in den KZs quasi "zwischengelagert" wurden. Danke schonmal im voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Woher wissen wir eigentlich, dass es im Mittelalter nicht tatsächlich Hexen gab?

Das klingt jetzt zuerst komisch... Aber: Am Mittelalter wird kritisiert, dass damals scheinbar unschuldige Frauen als Hexen verurteilt wurden.

Nun, die Methoden zur Feststellung ob Hexe oder nicht, waren ohne Frage bedenklich.

Aber woher wissen wir denn sicher, dass es damals nicht vielleicht zufällig tatsächlich Hexen gab?

Ist es erwiesen, dass es das nicht gab?

Nur so eine Frage^^

.

Liebe Grüße,

Systemfehler

...zur Frage

wo wurde die Folter im Mittelalter durchgeführt?

Wo wurden die Foltern durchgeführt in der Öffentlichkeit oder im Keller?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?