Wann wurde Kurdistan gegründet und von wem?

7 Antworten

Hei, MisterDHT, eine sehr kurze Zeit gab es einen Staat Kurdistan; das muss in den 20er Jahren nach dem Weltkrieg 1 gewesen sein. Mehr müsste wiki wissen. Grüße!

Kurdistan ist ein Gebeit, in dem es zu verschiedenen Zeiten verschiedene Herrscher gegeben hat, die meist als Fürsten (Mir) bezeichnet werden (z.B. die Familie Bedirxan in Botan).

Vom 22. Januar bis zum 16. Dezember 1946 hat es in dem hauptsächlich von Kurden bevölkerten West-Aserbeidschan (heute im Iran) die (Volks-)Republik Kurdistan mit der Hauptstadt Mahabad gegeben, die jedoch vom Iran zerschlagen wurde.

Hallo misterDHT

Einen eigenen Staat hatten die kurden einmal gehabt. Die Republik Kurdistan oder auch Republik Mahabad genannt 1946 nach dem zweiten Weltkrieg für 11 monate. Der Gründer von Kurdistan ist Qazi Mohammed. Am Anfang wurde die kurdische Republik mahabad von der Sowjetunion unterstützt. Nach dem die Russen ihre Truppen aus dem Iran abgezogen hatten. Und ihre Unterstützung für die Republik mahabad zurückgenommen haben. Wurde die Republik Mahabad von der iranischen Armee zerschlagen. Qazi muhammed der Präsident wurde dann von den Iranern erhängt in Mahabad am 31.03.1947. Die Republik Mahabad wurde lediglich von der Sowjetunion anerkannt. Weil die Russen die Schutzmacht dieser Republik waren. Und sie unterstützt haben. Auch arbeiteten die kurdische Republik Mahabad und die Sowjetunion wirtschaftlich zusammen. Und hatten Beziehungen zueinander. Neben der kurdischen Republik mahabad gab es auch Aserbaidschan. Die Republik Aserbaidschan wurde auch von der Sowjetunion unterstützt.es gab einen kurdischen aserbaidschanischen Vertrag das Aserbidachan und kurdistan sich gegenseitig helfen. Kurdisch aserbaidschanische Bruderschaft

Kurdistan ist ein Gebiet. Gebiete gründet man nicht. Darum gibt es weder Gründer noch Zeitpunkt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mitglied der schweigenden Mehrheit.

Es gab nie einen Staat „Kurdistan“. Aus diesem Grund hast auch nichts Faktisches finden können!

LG

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands.

Was möchtest Du wissen?