Wann wurde in der BRD die 5-Tage-Arbeitswoche eingeführt?Hab leider nichts gefunden.

3 Antworten

Gesetzlich haben wir keine 5-Tage Woche. Das ist nur tarifvertraglich geregelt. Der Samstag ist immer noch ein ganz normaler Werktag.

Hier war nicht die Frage nach Werktag, sondern Arbeitstag.

0

1956 begann der DGB eine Kampagne zur Einführung der 5-Tage-Woche unter dem Motto „Samstags gehört Vati mir“. Ziel war eine Wochenarbeitszeit von 40 Stunden (5 Tage à 8 Stunden). Im gleichen Jahr wurde die 40-Stunden Woche für die Zigarettenindustrie als erster Branche vereinbart. Auch in den anderen Branchen wurden Arbeitszeitverkürzungen durchgesetzt. http://de.wikipedia.org/wiki/40-Stunden-Woche

Ich musste 1958,mseinerzeit als Lehrling und danach als "Jung"-Geselle noch samstags arbeiten. Also dürfte diese Änderung um 1960 geschehen sein.

Was möchtest Du wissen?