Wann wurde erstmals Glasfaserleitungen verwendet?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Wikipedia weiß dazu:

Einen der ersten „Lichtleiter“ erfand Philipp Bozzini 1806, bei dem Kerzenlicht über ein Spiegel- und Röhrensystem in Körperhöhlen und Hohlorgane geleitet wird.Damit schuf er das erste Endoskop. 1870 versuchte John Tyndall, Licht gezielt in und durch einen Wasserstrahl zu leiten. Mitte der 1950er Jahre wurden optische Leiter primär zur Beleuchtung innerer Organe in der Medizintechnik angewandt. Nach der Entwicklung des Lasers wurde es ab Mitte der 1960er möglich, Lichtleiter als Lichtwellenleiter zur Übertragung von Nachrichten einzusetzen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lichtleiter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?