Wann wurde der Computer handlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als IBM den "Personal Computer" auf dem Markt brachte, das war 1981. Allerdings schon in den 1970er Jahren gab es ähnliche Modelle von Apple und Commodore, die (teilweise) eine Einheit aus Rechner, Tastatur und Bildschirm waren.

Die waren zwar auch alle klobig, schwer und vor allem teuer, aber doch so handlich, dass eine Person sie tragen konnte und so klein, dass die nicht den ganzen Raum füllten.

Das war 1981. Der erste tragbare Computer war der Osborne 1. Zwei Jahre später kam der Commodore C64 SX heraus, dieser kostete in USA seinerzeit US$ 995.

Einzelheiten siehe hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Osborne_1

In den 1970er Jahren, mit dem Commodore 32.

Was möchtest Du wissen?