Wann wurde das Hustenbonbon erfunden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es wurde nicht von einem bestimmten Menschen erfunden.

Man weiß dass Chinesen bereits vor über 1000 Jahren Süßigkeiten herstellten ebensowie später im antiken Griechenland und im antiken Rom.Die ersten "Bnbons waren mit Honig überzogene Früchte, Beeren und Blüten (oder auch Lakritz aus em Wurzelextrakt des Echten Süßholz).

Schon im 7. Jahrhundert stellten die  Araber  Fruchtbonbons aus Zucker
und Fruchtsaft her.

Im Mittelalter benutzte man u.a. Qittenkerne als Hustenbonbons. Außerdem wurden Kräuterextrakte (gerade auch aus Salbei) mit Zucker vermischt und zu Hustenbonbons verarbeitet. Dies geschah natürlich noch von Hand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?