Wann wirkt die Pille wieder, nach der einnahme der Pille danach?

4 Antworten

Die PiDaNa enthältt ein Gestagen, das kann die Wirkung der normalen Pille höchstens verstärken und nicht stören.

Du hast ja nach dem Vergesser schon wieder 2 1/2 Wochen korrekt die Pille genommen, also ist der Schutz nach dem Vergessen längst wieder da gewesen.

Im übrigen hättest du dir die PiDaNa sparen können, du hättest nur den Einnahmefehler laut Packungsbeilage korrigieren müssen.

Nimm die Pille jetzt ganz normal weiter, der Schutz ist wieder da. Und informiere dich mal in der Packungsbeilage, was man bei Einnahmefehlern tun soll.

ich habe sie genommen weil ich den abend davor GV hatte. Und in der ersten woche soll man laut packungsbeilage, wenn es mehr als 12 stunden waren die Pille danach nehmen bzw den arzt anrufen, was ich auch getan habe. Aber dankeschön für die hilfreiche antwort!

0

Wenn dort steht, dass man "bis zur nächsten Monatsblutung" zusätzlich verhüten soll, dann stimmt das auch so. Du hast jetzt wieder den vollen Schutz.

Du bekommst gar keine Periode mehr, wenn du mit der Pille verhütest.

Du warst nie ungeschützt, deshalb braucht es natürlich auch kein Kondom.

klar bekomme ich die Periode wenn ich die pille nehme.

0

Was möchtest Du wissen?