Wann wirkt die Antibabypille nach Einnahme der PiDaNa?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo schnuppimaus99,

nach Einnahme der Pille Danach (wg. Einnahmefehler der Pille) wird empfohlen bis zur Blutung mindestens jedoch 14 Tage zusätzlich zu verhüten (davon mindestens sieben Tage kontinuierliche Einnahme der Pille) – damit der Schutz durch die normale Pille sicher wieder aufgebaut ist.

Studien haben gezeigt, dass man hiermit unabhängig von der Pille Danach und Art der normalen Pille auf der sicheren Seite ist (gilt also für ellaOne als auch Pillen Danach mit dem Wirkstoff Levonorgestrel).

Du hattest die PiDaNa ja am 26.09. eingenommen – und nach der Einnahme der PiDaNa bis zur Pillenpause die übrigen 14 Pillen aus dem Blister eingenommen. Der Schutz sollte also hier mit der Blutung (also dann sowieso mit Beginn des neuen Blisters) wieder gegeben sein.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Die PiDaNa hat keine Wechselwirkungen mit der Pille. Sprich sie beeinflusst den Schutz nicht. Da du die Pille danach grundlos genommen hast warst du die ganze Zeit über geschützt.

Danke für die Antwort! Allerdings frage ich mich, warum mein Frauenarzt gesagt hat, dass ich bis zur Pillenpause zusätzlich verhüten soll (steht auch in der PB).

0

Wenn etwas von Wechselwirkungen in den Packungsbeilagen steht, dann halte dich an diese Angaben. Wahrscheinlich gibt es neue Studien, die zu dem Ergebnis geführt haben, dass es doch Wechselwirkungen gab. Früher waren keine Wechselwirkungen zwischen der PiDaNa und der Pille bekannt, daher wurde Pillennutzerinnen immer zu PiDaNa und nicht zur EllaOne geraten. Dies scheint wohl nun überholt zu sein.

0

Kann man pauschal nicht beantworten, es gibt verschiedene Pillen danach. Aber sowas muss irgendwo in der Packungsbeilage stehen. Im Zweifel immer zusätzlich verhüten. Auf die 7 Tage kommt es doch jetzt auch nicht mehr drauf an oder?

Achso PiDaNa ja da müsste nach 14 Tagen der Schutz wieder da sein. Also müsstest geschützt sein.

0

Schutz nach Pille danach und Pillenpause?

Hallo Community,

Ich habe meine Pille an einem Tag vergessen und habe die Pille danach Ellaone genommen . Es passierte 8 Tage vor meiner Pillenpause. Meine Frauenärztin sagte ich solle die restlichen 7 Pillen+ die eine vergessene( nachgeholt) einnehmen und dann in die Pillenpause wie gewohnt gehen. Meine Blutung kam und nehme jetzt seit 2 Tagen wieder die Pille. Meine Frage ist: ab wann bin ich wieder geschützt? Ab der 1. Pille oder erst nach 7 Pillen ?

...zur Frage

Pille danach. Nebenwirkung oder Schwanger?

Hallo! Zu meiner Situation:

Ich nehme normalerweise die Pille, war jedoch aufgrund eines Einnahmefehlers ungeschützt. Deshalb haben wir mit Kondom zusätzlich verhütet, welches jedoch gerissen ist. Ich habe noch wenige Stunden später die Pille danach genommen, es kann jedoch sehr gut sein dass zum Zeitpunkt des GV's mein Eisprung stattgefunden hat oder bereits vorher und die Pille danach nicht gewirkt hat. 2 Tage nach der Einnahme der Pille danach (EllaOne) habe ich starke Unterleibsschmerzen und Blutungen, die vom Schmierblutungen bis zur normalen Periodenstärke reichen und nun bereits 4 Tage andauern. Meine Blutung (Pillenpause) sollte aber erst 14 Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr kommen, somit mache ich mir immer noch Sorgen ob ich schwanger bin. Außerdem befürchte ich, dass selbst wenn ich nicht schwanger bin, mein kompletter Zyklus im eimer ist. Meine Fragen: Geht diese Blutung wieder weg und sollte meine "normale Blutung" zum gewohnten Zeitpunkt kommen? Und wenn meine Blutung nicht in der Pillenpause kommen sollte, wie kann ich weiter vorgehen? Macht ein Schwangerschaftstest schon am 1.Tag der Pillenpause Sinn und ab wann könnte der Frauenarzt was sehen?

...zur Frage

Pille vegessen Langzeitzyklus?

Hallo,

Ich nehme die Pille durchgängig und habe nach dem ersten Blisterstreifen die 3. Pille im zweiten Blisterstreifen vergessen (ich habe keine Pillenpause davor gemacht), hab sie aber nach 11,5 stunden wieder eingenommen. Ich habe trotzdem angst dass ich schwanger sein könnte weil ich an dem Tag Geschlechtsverkehr hatte. Könnte ich jetzt schwanger sein oder bin ich weiterhin geschützt?

Danke schon im Vorraus!

...zur Frage

Pille danach holen oder ist die Pille wirksam?

Hallo :) Ich habe gerade ein ungutes Gefühl und ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.. also ich hatte bis gestern meine Pillen Pause. Ich hatte meine Regelblutung allerdings auch nur 5 Tage. Nach dem ich dann gestern wieder mit meinem Freund geschlafen habe, davor aber noch keine Pille wieder genommen habe, sondern erst nach dem GV die erste Pille wieder genommen habe, mach ich mir jetzt ein paar Gedanken. Ist die Pille dann trotzdem wirksam? Vielleicht ist es ja noch hilfreich zu wissen, das ich bei meinem letzten Pillen Blitzer mitten drin aufgehört habe, weil ich da schon schmierblutungen hatte und habe sie dann abgebrochen und die Pause begonnen. Naja nach 5 Tagen hatte ich aber halt meine Blutung nicht mehr, habe dann mit meinem Freund geschlafen ohne vorher wieder eine Pille genommen zu haben. Habe sie dann aber nach dem GV genommen. Sollte ich mir lieber die Pille danach holen ?

...zur Frage

Ist man bei korrekter Einnahme in der Pillenpause und danach geschützt?

Hey, habe ich richtig verstanden, dass man bei korrekter Einnahme der Pille in der Pause geschützt ist und auch die Tage danach? Ich habe meine Pille wie gewohnt 21 Tage regelmäßig genommen und habe dann eine Pause gemacht für 7 Tage. Nach den 7 Tagen habe ich meine erste Pille aus dem neuen Blister genommen und dann jeden Tag immer so weiter. '

Jetzt zu meiner Frage: Da ich alles richtig gemacht hab, war ich doch in der Pause geschützt und sowohl auch die Tage danach oder??

Oder wäre ich erst nach Einnahme von 7 Pillen geschützt?

sowie ich es von meinem Frauenarzt erklärt bekommen hab, ist man durchgehend geschützt, ob in der Pause, oder in der Zeit danach, auch, wenn man aus dem neuen Blister keine 7 Pillen eingenommen hat?

Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

nach Pille danach mit normaler Pille beginnen?

Also ich habe am 03.01.17 meine Pille abgesetzt (Minisiston) Am 21.01.17 musste ich die Pille danach nehmen. Ich würde gerne wieder mit der normalen Pille anfangen. Aber es kann ja dauern bis sich das mit der Periode wieder normal einstellt, dass der Zyklus passt. Habe schon öfter gelesen, dass Frauen teilweise 3 Monate gewartet hatten bis ihre erste richtige Periode wieder kam. Müsste ich echt so lang warten? Oder kann ich auch jetzt schon beginnen? Ab wann wäre ich dann geschützt? Schon ab den 7 Tagen oder erst später? Für hilfreiche Infos und Kommentare wäre ich sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?