Wann wirkt das Antibiotika vom Organismus aufgenommen?

2 Antworten

Antibiotika tötet erstmal Bakterien. Aber nicht alle auf einmal, das braucht Zeit (deswegen hast du auch mehrere Dosen verschrieben bekommen).

Das wichtige hierbei ist allerdings: Unabhängig vom Erfolg, nimm das Zeug bis es alle ist. Wenn du es nicht tust, überleben einige Bakterien und entwickeln eine Immunität gegen das Medikament. Das führt einerseits dazu, dass das Medikament bei dir nicht mehr wirken wird und andererseits, das wenn du wen ansteckst das gleiche Problem herrschen könnte. Deswegen sollte man Antibiotika immer bis zum Schluss nehmen.

Trotzdem solltest du bei deinem Arzt vorstellig werden, wenn du meinst es hilft nicht.

Ok. Danke. Werde ich machen

Weißt du vielleicht auch, wann das Antibiotikum vom Organismus aufgenommen wird? Passiert das innerhalb von 30 Minuten oder dauert das auch schon mal länger?

lg

0
@nietz

Wann es aufgenommen wird weiß ich leider nicht, ist hier aber eigentlich unerheblich. Antibiotika bekämpfen nicht die Symptome, sondern die Ursache (und bis du davon was merkst dauert idR länger).

Wenn du ernsthafte Probleme/Schmerzen hast, kannst du vorübergehend(!) Schmerzmittel nehmen (Ibuprofen bekommst du z.B. in der Apotheke für 5 EUR ohne Rezept), schau aber bitte vorher in den Beipackzettel ob es irgendwelche Gegenanzeigen gibt (oder lass dich vom Apotheker beraten).

0

-sorry betreff ist falsch - es sollte heißen Wann wird (nicht wirkt) ...

Was möchtest Du wissen?