Wann wird Rente ausbezahlt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei dem sog. Versorgungsausgleich werden alle Rentenanwartschaften die die beiden Ehepartner während der Ehezeit (!) gesammelt haben gleichmäßig auf beide aufgeteilt. Das heißt alle Anwartschaften die du gesammelt hast gehen zur Hälfte an ihn, alle seine zur Hälfte an dich. Wenn es so ist wie du sagst, und dein Mann viel mehr erworben hat, dann bedeutet das natürlich insgesamt auf deinem Konto einen Bonus. Dieser Bonus wird ab dem Folgemonat der Rechtskraft des Urteils vom Famiiengericht über den Versorgungsausgleich berücksichtigt. Die Rente wird ab diesem Monat also dann erhöht, da du ja schon Rentenbezieherin bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Dein Mann jetzt noch arbeitet, steht Dir doch erst mal Unterhalt zu. Die Rente wird wohl erst zum Tragen kommen, wenn auch Dein dann Ex-Mann in Rente geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?