Wann wird mit dem Rosenkranz gebetet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Lisamariewe!

Es gibt zwar Beschreibungen, wie der Rosenkranz gebetet wird, aber keinerlei Vorschriften oder Regeln, ob, wie oft und wann.

Wenn du mit dem Rosenkranzgebet beginnen möchtest, ist es wahrscheinlich günstig, nur ein Gesätzchen zu beten - das aber regelmäßig, Manche tun sich beim beten in Gemeinschaft leichter. In vielen katholischen Kirchen wird vor den Messen ein Rosenkranz gebetet, in manchen gibt es auch Gruppen von Jugendlichen oder Jungerwachsenen, die regelmäßig beten. 

Es ist in keiner Weise "schlimm" den Rosenkranz täglich zu beten. Üblich ist in so einem Fall, am Sonntag und Mittwoch den glorreichen zu beten, am Montag und Samstag den freudenreichen, am Dienstag und und Freitag den schmerzhaften und am Mittwoch den lichtreichen. Aber wie gesagt, auch das ist keinerlei eine Vorschrift, sondern nur ein Vorschlag. Ich persönlich finde es gut, zu mindest manchmal spontan frei ein Gesätzchen einzufügen (zB: "Jesus, der uns heute in seine Nachfolge ruft.") 

Dir ein gesegnetes Neues Jahr und liebe Grüße

Eselspur

Vielen Dank für die Erklärung.

Das wünsche ich dir auch.

1

Bei uns in der Kirche und bei den allen wo ich gewesen bin, betet man so: Montags Freudenreiche, DIenstags und Freitags schmerzhafte, Mittwoch und Samstag glorreiche und Donnerstag und Sonntag Lichtreiche.

Also nur 1 x Freudenreiche in der Woche, ...
aber man kann natürlich auch beten welches man will, manche machen sogar alle 4 am Tag .

0

Also eigentlich macht man des täglich meistens. Ich kenne bis jetzt die meisten Leute die es täglich machen.

Eigentlich spielt es nicht so ne Rolle welchen man am Tag macht. Bei uns in der Kirche beten sie so:
Montags Freudenreiche,
Dienstags und Freitags Schmerzhafte,
Mittwoch und Samstag Glorreiche und
Donnerstag und Sonntags Lichtreiche.

Manche beten auch die alle 4 am Tag.

Ich bete täglich RK, so wie es geht, außer wenn der Tag mit was anderem zu lang war (wo weg war oder so usw.), und manchmal bete ich am Tag auch den BarmherzigkeitsRosenkranz, der geht eigentlich nur ca, 15 Minuten. Kann man also auch dazu machen wenn man will.

Man kann auch eine Rosenkranz-CD anhören, aber ich finde dass Beten wichtiger ist als anhören, kann man ja auch mitbeten.

Ich hab viele Bekannte in der Kirche, vielleicht kennen mich schon fast alle xD (ich bin die Jüngste dort meistens) und beim RK kennen mich auch alle :) und ich alle, nur Namen weiß ich nicht so ganz alle XD

Schlimm ists also nicht, wenn man ihn täglich oder nicht jeden Tag betet.

ABer am Allerbesten ist es, wenn man mit dem Herzen betet.
Des steht ebenfalls in einer Medjugorjekarte (einige verschenke ich xD in deutsch und auf englisch und paar auf kroatisch), "Rosenkranz - beten mit dem Herzen".

Ich hab mal versucht RK mit dem Herzen zu beten, insgesamt brauchte ich dann ca. mal 1 Stunde und 30 Minuten, ein andermal 2 Stunden und so für 1 RK.

Barmherzigkeits-RK finde ich auch super. Dieses und die anderen haben viele Versprechungen!

Also finde es super wenn man es/sie jeden Tag betet =)


Was möchtest Du wissen?