Wann wird mein Netflix Guthaben abgebucht?

Guthaben - (Internet, Film, Geld)

1 Antwort

du hast jetzt deinen gratis-monat für januar wird dann diese summe abgebucht und du kannst bis februar gucken.

Was passiert mit meinem Netflix Account,wenn ich mein Guthaben vor Ablauf meines Abos nicht auflade?

Habe mir mit so einer Guthabenkarte ein Netflix Account erstellt und mein Guthaben ist aufgebraucht und ab nächsten Monat ist meine Serienflatrate dann ausgelaufen, wenn ich bald nicht auflade. Was passiert in dem Fall mit meinem Account? Einloggen kann ich mich dann zwar nicht mehr, aber bleibt der dann noch weiterhin bestehen und wie lange bleibt der dann noch bestehen?

...zur Frage

Warum lässt mich Netflix kein Guthaben aufladen?

Hallo,

ich habe mir vor etwa zwei Monaten eine Netflix-Guthabenkarte für einen Monat (8,99€) gekauft. Nun habe ich den Dienst inklusive dem Testmonat bei einer Neuregistrierung zwei Monate genutzt und war zufrieden. Ich habe damals keine Kreditkartennummer oder ähnliches angegeben, das muss man bei der Guthaben-Methode ja auch nicht.

Nun ist mein Abo gestern abgelaufen, ich habe dabei vergessen, das Guthaben rechtzeitig aufzuladen. Ich war also heute beim Saturn und habe mir wieder eine Karte um 8,99€, also für einen Monat, besorgt. Wenn ich den Code eingebe steht auch etwas in der Art "Sie wurden beschenkt" da, der Code ist also gültig.

Nur wenn ich dann zu meinem Konto weitergeleitet werde, steht "Ihre Mitgliedschaft ist derzeit unterbrochen. Bitte fügen Sie Ihre Zahlungsinformationen hinzu, damit Sie weiterhin sofort Filme und Serien ansehen können. Nur zu ... Sie sind es wert!" da. Ich kann also derzeit nicht weiterschauen, obwohl ich den gültigen Code eingegeben habe. Ich habe auch keine Kreditkarte oder Paypal, das ich angeben könnte (etwas andere kann man nicht angeben). Kennt jemand eine Lösung für dieses Problem?

Ich wollte ganz einfach mein Abo mit einem erneuten Guthabencode verlängern. Ich dachte, den gebe ich ein und schon läuft das wieder einen Monat. Hoffentich kann mir jemand helfen. Danke schon einmal im Voraus :-)

...zur Frage

Netflix Karte

Hallo!

Ich möchte mir demnächst Netflix zulegen, allerdings nur für einen Monat. Da ich auch nicht der Fan von Kontoabbuchungen bin, dachte ich, die Netxflixgeschenkkarte wäre eine gute Idee. Jetzt meine Frage: Wenn ich diese angebe, wird ja mein Konto sofort aufgeladen. Wenn dieses Guthaben aber nicht mehr reicht, wird mein Abo (?) dann automatisch gekündigt? Oder muss ich das noch selber machen?

Danke für jede Antwort :)

...zur Frage

Bezahlung Working Holiday Visum Australien

Hallo Leute, ich habe gestern das WH-Visum für Australien beantragt und die Bestätigungsmail mit der Visa Grant Nummer bereits eine Stunde später erhalten! Das Visum kostet ja 365 AUD, das sind umgerechnet ca 250€ und die kann man ja nur mit Kreditkarte bezahlen. Das hab ich auch gemacht und da sind gut 300€ drauf. Bisher wurde aber, wie ich beim Online Banking gesehen habe, noch nichts abgebucht. Aber das Visum habe ich ja wie gesagt bereits. Kann es sein, dass das erst nächste Woche abgebucht wird? Ich hätte jetzt gedacht, dass sie erst abbuchen und dann erst den Antrag bearbeiten. Habe Angst, dass da jetzt was falsch gelaufen ist. Hat wer eine Idee, woran das liegen könnte?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Netflix Guthaben sehen?

Ich kaufe immer Netflix 15€ Karten und hab das 9,99€ Abo. Kann ich das Guthaben irgendwo sehen weil dann müssten ja jeden Monat 5€ Überbleiben

...zur Frage

BFS risk & collection inkasso firma verlangen immer mehr und mehr geld statt smart tariff von lidl

Als erstes möchte ich sagen dass ich leider nicht deutsch bin und ich versuche mein bestes zu erklären was alles passiert ist juli 2013 habe ich den smart tarif von lidl gekauft diese beträgt 7,99 im monat es läuft ein paar monatlich alles in ordnung anfang des monats 10 euro gebucht vom konto abgebucht smart tariff 300 MB internet und 300 freiminuten. in november 2013 hat die firma Fonic mir aber 3 mal insgesamt 10 euro gebucht , ich bin dann schnell zur bank gerannt und das geld zurück geholt da es sich um lastschrift handeln da 30 euro zu zahlen war ich nicht bereit also habe die 20 euro zurück geholt. es lieft dann 2 monate lange alles ok habe dann die karte rausgenommen und inzwischen benutze ich auch aldi talk.... da wird nichts vom konto abgebucht und ich kann die tarife selbst wählen( kann ich nur immer wieder empfehlen) ende januar hat dann das inkassounternehmen BFS Risk & collection mir einen brief geschrieben dass ich anstatt die 20 euro auf einmal 60 euro zahlen muss ich habe denen erstmal dann angerufen gesagt dass ich es auf gar keinen fall zahlen werde und ich möchte dass sie sich mit fonic mal zsm setzen und was da los ist weil smart tarife und 30 euro von meinem konto buchen finde ich bisschen unvershämt und nicht in Ordnung. lange rede kurze sinn fonic hat dann gesagt ja da ich im ausland angerufen habe und mein guthaben unter 4 euro war müssen die immer neu 10 euro buchen das klangt alles unseriös und ich habe denen gesagt dass ich die 60 AUF GAR KEINEN FALL ZAHLEN werde daraufhin hat die firma BFS risk & collection mir dann ende januar (20ten) ein mahnbescheid mir geschickt von 93 euro

da ich gesehen und angst hatte und ich eigentlich einen frist habe bis den 28 januar habe habe ich die 60 überwiesen direkt am 28ten

und jetzt verlangen die weiter geld um genau zu sagen soll ich 36 euro noch dazu zahlen ist es denen recht soviel geld zu verlangen ? was muss ich jetzt tun ich bin soooo verzweifelt 500% von 20 euro ? das ist schon heftig und nicht in ordnung ich brauche eure hilfe !!! sorry für mein schlechtes deutsch ich wünsche euch allen ein schönen sonntagabend.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?