Wann wird man im allgemeinen, mittleren Justizvollzugsdienst zum Beamten?

5 Antworten

Du kannst die Ausbildung auch als Angestellter beginnen, musst aber bis zur Laufbahnprüfung schon eine gewisse Zeit Verbeamtet gewesen sein (Obersekretäranwärter), sonst wirst du nicht zugelassen. Nach erfolgreichen absolvieren der Laufbahnprüfung und Übernahme wirst du weiterhin verbeamtet, alles andere ist falsch. OS im JVD

Falls überhaupt noch verbeamtet wird ,Ich schätze das es gar nicht mehr der Fall ist,da der Staat pleite ist und die sich die Beamten nicht mehr leisten können.Die alten Beamten werden auch nicht mehr in Rente geschickt wenn sie noch gesund sind die müssen weiter arbeiten auch wenn die Offiziell ihre Pension kriegen.Dafür haben die ihren Eid abgelegt,Für den Staat da zu sein ,wann immer die gebraucht werden.

Wenn man als Anwärter eingestellt worden ist, die Ausbildung erfolgreich durchlaufen und mit einem entsprechend guten Ergebnis abgeschlossen hat.

Entgegen der Vermutung von tinimini ist es im allgemeinen Vollzugsdienst immer noch üblich, unter diesen Bedingungen zu verbeamten.

Wiedereingliederung, Beamtenrecht

Welche Möglichkeiten hier bestehen bei längerer Krankheit? Ab wann hat man darauf Anspruch? Ist die Dienststelle dazu verpflichtet? usw.

Es geht um einen Beamten im mittleren Dienst auf Lebenszeit verbeamtet, Krankheitszeit über drei Monate. Ich würde mich sehr über ausführliche Antworten freuen. Gesetzestexte oder Vorschriften zu nennen wäre Super.

...zur Frage

Meine Rechte bei einer Polizeikontrolle?

• Dürfen sie meine Daten aufnehmen(Name, Anschrift etc.) also bin ich dazu verpflichtet
• Darf ich Videos vor Ort machen evtl. auch von den Beamten(und Fotos)
• Dürfen die Beamten handgreiflich werden in so einem Fall(oder wenn ich mir beispielsweise eine Zigarette anmache, obwohl es untersagt ist vom Beamten)
• Wie gehe ich vor wenn ich ungerecht behandelt werde
• Was sind meine allgemeinen Rechte, wo ich drauf achten sollte, ob ich gerecht oder ungerecht behandelt werde

...zur Frage

WAs ist die Voraussetzung für den Angestelltenlehrgang 2?

Es heiss ja "Der Besuch des Lehrgangs setzt einen Berufsabschluss im anerkannten Ausbildungsberuf "Verwaltungsfachangestellter" oder die erfolgreiche Ablegung der Angestelltenprüfung I oder der Laufbahnprüfung für den mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst voraus"

Was ist genau unter "Laufbahnprüfung für den mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst voraus" gemeint?

Ich habe den Abschluss Kfm f. Bürokommunikation und 4 Jahre Berufserfahrng im mittleren Dienst. Ist das damit gleichgestellt bzw. hätte ich die Voraussetzung erfüllt?

...zur Frage

4 cm unter der Mindestgröße für Ausbildung?

Ich bin 1,56m groß und die Mindestgröße ist 1,60m. Mit Schuhen wären das ein paar cm mehr, je nachdem wie dick die Sohle ist... macht es überhaupt Sinn sich zu bewerben oder hat jemand Erfahrungen/Tipps? Bringe alle anderen Voraussetzungen für den Beruf mit. (Beamtin im mittleren Justizvollzugsdienst)

...zur Frage

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen Beamten der mittleren und der gehobenen Laufbahn ?

...zur Frage

Lektüre zur Vorbereitung auf das Auswahlverfahren

Salut,

habe neulich das Auswahlverfahren ( für die Ausbildung zur Justizvollzugsbeamtin mitt. Dienst) Teil A (Sporttest und Rechtschreibtest) in einer Jva in NIedersachsen bestanden.

Nun gehts zum Teil B , bei dem neben dem Intellekt die pädagogische und psychologische Eignung geprüft wird.

Hat Jemand von euch bereits an diesem Eignungstest teilgenommen und kann mir sagen , was da genau auf mich zukommt? Insbesondere der psychologische Teil interessiert mich.

Könnte mir zudem Jemand eine gute Lektüre empfehlen mit der ich mich besser auf diesen Tag vorbereiten kann?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?