Wann wird im englischen Did(n't) oder Do(n't) eingesetzt? Wo ist da der Unterschied?

9 Antworten

"Jemand hat mir mal erzählt, dass man bei der "Did"-Form zb. kein "played" oder "looked" verwenden darf. Stimmt das oder gilt das nur in bestimmen Fällen? "

"Did" und "Didn't" sind die Fragewörter der Vergangenheit. Das Verb bleibt dann unverändert, also nicht auch noch in die Vergangenheit gesetzt.

Beispiel. Did you play football yesterday? Yes, I played football yesterday

"Did" ist die konjugierte Vergangenheitsform von "do".

To do ist ein unregelmäßiges Verb:

I do, did, done

Sagst Du also "I don't like Mondays" ist das die Gegenwart - bei "I didn't want to visit the show" ist das Vergangenheit.

Do / Don't ist generell für Zeitformen in der Gegenwart, Did / Didn't für Zeitformen in der Vergangenheit 

Was möchtest Du wissen?