Wann wird Gentechnologie (CRISPR oder andere) in der Medizin Anwendung finden und welche Krankheiten können dadurch geheilt werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja wird es, definitiv. Aber es wird noch relativ lange in Europa dauern, da die Vorraussetzungen und Gesetze für den Einsatz von Gentechnologie extrem hart sind. In China wird mit Gentherapie bsp. lockerer umgegangen.

Krankheiten:

Mindestens jede Krankheit die auf Ebene des Erbgutes stattfindet, kann damit in der Theorie geheilt werden. Das sind:

  • Krebs 
  • HIV und andere Viren die dauerhaft das Genom verändern
  • jegliche Erbkrankheiten, wie Down-Syndrom, oder wenn der Körper nicht in der Lage ist ein Protein korrekt herzustellen, uvm.
  • aber auch andere Krankheiten die nur indirekt mit den Genen zu tun haben, lassen sich prinzipiell behandeln, bzw. das Risiko vermindern, bsp. für Herz-Kreislauferkrankungen, Fettleibigkeit, etc.. Aber das ist noch ein weiter Weg.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

CRISPR unmittelbar als Gentherapie-Werkzeug wird hauptsächlich bei monogenetischen Erkrankungen helfen können. Sonst eher in vitro durch Optimierung von Immunzellen (CAR-T). Darüberhinaus wird die Technologie in der Erforschung von Krankheitsursachen Einsatz finden und damit die Entwicklung von Therapie-Möglichkeiten voranbringen.

Hier sind die Grundlagen und einige Anwendungsgebiete beschrieben:

http://mobil.pcwelt.de/ratgeber/CRISPR-eine-Technologie-wird-die-Welt-veraendern-10069031.html

Viele Grüße!

http://www.crispr.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte Gedacht das die Gentechnologie bereits im Einsatz ist, zumindest mit so hergestellten Medikamenten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?