Wann wird es passieren!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wieso sollte sich denn ein Attentäter für Oberösterreich entscheiden?😄

Wieso schieben jetzt alle Panik.

In Europa leben 550millionen Menschen.

In den letzten Wochen sind durch Attentate knapp 100 Menschen innerhalb Europas gestorben.

Jetzt kann man sich ja ausrechnen, wie wahrscheinlich es ist, dass man selbst oder indirekt beteiligt ist

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Ich wĂŒrde mal sagen, dass die Terroristen ein kleines Nest am Attersee kaum interessiert. Höchstens ein Amoklauf eines gemobbten SchĂŒlers ist möglich oder einer der aus Eifersucht ausrastet, aber das kann dir ĂŒberall passieren. Wenn du dich jetzt deswegen fertig machst, dann haben die schon gewonnen.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Das Ziel von Terrorgruppierungen wie dem sogenannten IS ist es, die westliche Welt zu verunsichern und uns dazu bewegen unseren Lebensstil zu verĂ€ndern. Ihr Ziel ist es, das was unsere Gesellschaft ausmacht (Freiheit, Offenheit, Frieden) zu erschĂŒttern und unsere Gesellschaft zu zersplittern. Daher sollten wir genau das nicht zulassen. Statt in Angst zu leben sollten wir dem Terror unsere offene, starke Gesellschaft gegenĂŒberstellen um potentiellen AttentĂ€tern zu demonstrieren, dass wir nicht brechen werden und die westliche Gesellschaft stĂ€rker ist als jegliche Gewalt oder Terror. Wir sollten daher einfach so weiterleben wie wir es gewohnt sind und unser Leben genießen, da es eine 100% niemals und an keinem Ort der Welt geben wird. Interessanter Fakt: Es ist statistisch wahrscheinlicher beim Essen zu ersticken als bei einem Terroranschlag ums Leben zu kommen. ( Quelle der Statistik: faktastisch)

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Kann zwar alles passieren aber ich denke die visieren eher Städte an wo sie viele Menschen mit in den Tod ziehen können. Aber wie gesagt die sind krank den trau ich alles zu und überall.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Was für eine Frage! Zunächst sind Ziele oft in großen Menschenansammlungen. Sich zuviel Sorgen machen bringt gar nichts! Lebe normal weiter, hundertprozentige Sicherheit gibt es sowieso nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?