Wann wird die Speicherkarte im Tablet genutzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mann kann manuell die Dateien zwischen dem Tablet und der Karte verschieben. Ist das Tablet voll wird auf die Speicherkarte geschrieben. Und ich denke das es GB sind und nicht MB :D

Die SD-Karte kann nur bei gerooteten Tablets so eingebunden werden, dass er als regulärer Speicher genutzt werden kann.

Man kann allerdings auch ohne Root bei manchen Apps auch die Daten auf SD-Karte verschieben oder wie z.B. beim Navigator Free die SD-Karte als Ziel für die Karten angeben.

Ich verstehe nicht, wozu eine SD Karte als Speichererweiterung angeboten wird, wenn ich das Tablet  rooten muss. Das kann und will nicht jeder Nutzer!

0
@Deichnixe

Du kannst die Speicherkarte natürlich auch ohne Root nutzen, aber eben nur für Bilder Musik etc und die manuell verschobenen App-Daten.

Aber der Interne Speicher wird unter Android mit jedem Update des Systems oder der Apps ein wenig zugemüllt, was dazu führt dass man irgendwann keine Apps mehr installieren kann.

Aus diesem Grund habe ich z.b. die automatischen Updates deaktiviert und alle paar Monate (wenn ich mal Zeit habe) wird z.B. Whatsapp manuell deinstalliert und wieder anschließend neu installiert (das spart Speicher).

1

Nein. Jnd es heißt GB und nicht MB

Sorry, GB natürlich. Du meinst es wird nicht automatisch auf der SUCHE Card abgespeichert?

0

Nein. Du musst alles wenn der Interne Speicher voll ist manuell auf die Sd verschieben

0

Was möchtest Du wissen?