Wann wird die Lebensversicherung im Todesfall ausgezahlt.

1 Antwort

Hallo Achta,

mein herzliches Beileid zum Verlust deines Mannes.

Du befindest dich jetzt sicher  in einer schwierigen Zeit. Für die Abwicklung der Lebensversicherung deines Mannes habe ich einige Informationen für dich.

Dein Mann hatte als Versicherungsnehmer die Möglichkeit ein sogenanntes Bezugsrecht zu verfügen um die Begünstigung im Leistungsfall zu verfügen.
Wichtig wäre für dich zu wissen, ob du dort hinterlegt bist oder eine andere Person. Das muss zunächst geprüft werden.

Die Versicherung benötigt dann folgende Unterlagen:
- (Kopie) der Sterbeurkunde
- Auftrag auf welches Konto die Auszahlungen gehen soll, vom Begünstigten unterschrieben
- Versicherungsschein / Police

Je nach Vertragsart und rechtlicher Eindeutigkeit des Bezugsrechts werden noch weitere Unterlagen angefordert. Das kann von Fall zu Fall unterschiedlich ausfallen.

Sobald alle notwendigen Unterlagen vorliegen dauert es erfahrungsgemäß ca. 14 Tage, aber wie xyungelöst bereits geschrieben hat, wenn es um die Beerdigungskosten geht, dann sind die Bestattungsinstitute häufig verständnisvoll und kennen sich mit dem Prozedere aus.

Ich hoffe diese Information hilft der weiter.

Viele Grüße,
Christina vom Allianz Hilft Team.

Lebensversicherung ohne Angabe von Berechtigten, Erbe ausgeschlagen

Mutter ist gerade verstorben. Sie hinterlässt einen hohen Schuldenberg, deshalb werden alle das Erbe ausschlagen. Sie hat eine Lebensversicherung, wo aber keine Bezugsberechtigten eingetragen sind. Laut Versicherung wird dann dem Erben das Geld ausgezahlt. Wenn alle das Erbe ausschlagen, wer bekommt dann das Geld von der Lebensversicherung?

Gehört die Lebensversicherung dann automatisch zum Erbe, oder könnten alle ausser einer zunächst das Erbe ausschlagen und somit der zuletzt übrig gebliebene lässt sich den Betrag von der Versicherung auszahlen und schlägt danach (noch innerhalb 6 wochen) das Erbe aus?

Es geht nur darum mit dem Versicherungsgeld (ca. 3.000€) einen Teil der Beerdigungskosten (ca. 6.000€) zu decken. Dafür hatte Mutter die Versicherung eigentlich abgeschlossen, hatte aber dabei leider einen Denkfehler...

Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Wie lange dauert es bis eine Lebensversicherung bei tod ausgezahlt wird ?

Hallo,

Ich habe vor 10 Tagen die unterlagen an die Versicherung geschickt,da mein Vater verstorben ist,da ich als begünstigE drin stehe,ich wurde damals von meinem Stiefvater adoptiert und habe deswegen den Namen gewechselt. Nun sagte mir die Versicherung das es noch dauert, da es noch intern besprochen wird,was heißt das jetzt und wann könnte ich mit der Überweisung rechnen. Die Versicherung hat nix gesagt.

...zur Frage

Der Lebensversicherung nicht sofort Bescheid gesagt - keine Auszahlung?

Hallo ihr Lieben,

ich mache mir grade ein wenig Sorgen. Mein Schwiegervater ist verstorben (Krebs) und heute hat mir meine Schwiegermutter erzählt, dass sie das noch gar nicht den Versicherungen mitgeteilt hat, weil sie ja noch keine Sterbeurkunde hat. Der Todesfall ist jetzt 6 Tage her und damit über den 24-72 Stunden-Fristen der Lebensversicherung. Sie wusste es einfach nicht besser.

Jetzt mache ich mir Sorgen um sie, dass sie deshalb nichts bekommt. Kann das tatsächlich sein, dass das viele eingezahlte Geld quasi komplett flöten geht, weil man nicht binnen 24 Stunden Bescheid gesagt hat??? Das kann ich mir gar nicht vorstellen, zumal die Todesursache ja sonnenklar ist (monatelanger Krankenhausaufenthalt, etc). Bitte sagt mit, dass sich die Versicherungen nicht so einfach aus ihrer Verpflichtung zu zahlen stehlen können.

Danke!

...zur Frage

Wird die Lebensversicherung bald ausgezahlt?

Ende des Jahres wird meine Lebensversicherung ausgezahlt .Heute war wahrscheinlich ein Vertreter der Versicherungsgesellschaft bei mir zu Hause ( war nicht da) und hat einen Zettel hinterlassen ,ich solle mich ,,dringend,, mit ihm in Verbindung setzen,es geht um die Auszahlung der Versicherung .Nun weiß ich nicht ,was da jetzt so dringend sein soll, ich habe eher bedenken,daß er mir jetzt irgendeine andere Versicherung andrehen will. Was soll ich jetzt machen, anrufen oder erstmal abwarten bis sich die Versicherung meldet und nicht der Sachbearbeiter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?