Wann wird die Dividende von BP WKN: 850517 gutgeschrieben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Extag war der 11.05.. Das Geld wird gutgeschrieben, sobald es aus GB bei Clearstream eingegangen ist. Ganz sicher kann man das nicht sagen, aber es müsste jetzt sehr kurzfristig gebucht werden.

korruptepolitik 21.05.2017, 08:24

An dem Zahlvorgang sind i.d.R. mind. 4 Kreditinstitute beteiligt. Clearstream hat weder ein internationales Monopol auf Dividendenzahlung, nicht einmal werden alle in Deutschland gezahlten Dividenden von Clearstream gezahlt. Die physische Zahlung erfolgt weder am record day, noch am ex Tag, auch nicht am HV Tag und auch nicht jeweilsl 1 Tag später. Bitte noch etwas geistiges Gras aufnehmen oder Dividendenfragen ganz sein lassen, wenn man keine Ahnung hat. Ich weiß, Deine Gattung ist als etwas störrisch bekannt und deshalb ist es sicher auch wirkungslos, wenn ich Dir dies hier zum 2. mal bei einer Dividendenfrage mitteile.

1

Wann und ob eine Dividende gezahlt wird, kann auf diesem Portal nicht seriös beantwortet werden. Dies ist abhängig davon, wo die Wertpapiere sich zum Zeitpunkt der Dividendenzahlung befinden, welchem Recht sie dort unterliegen, ob im konkreten Fall die Wertpapiere im Depot liegen oder diese erst kurz vorher erworben wurden. Die hier immer wieder gebrauchte Definition "wenn Du die Wertpapiere vor der Hv hast" ist der größte Unfug, da in keinem Land der Welt die Dividendenberechtigung vom HV Tag abhängig ist.

Wann hat der Kunde die Wertpapiere ? Wenn er den Kaufauftrag wirksam ausgeführt bekommt ? oder am Valutatag ? oder am Tag der tatsächlichen Lieferung durch den Kontrahenten ? Das ist noch die einfachste Frage dabei.

Selbst wenn ich Dir bei gutem Willen die Frage seriös beantworten wollte, benötige ich hierzu mindestens folgende Angaben : Wo befinden sich die Wertpapiere, mit etwas Glück ganz kleingedruckt im Depotauszug ersichtlich.

Wurden diese erst kurz vorher erworben, wenn ja wo und wie ist der Lieferweg gestaltet. Weiterhin werden Angaben hinsichtlich der einzelnen für die Ausschüttung notwendigen Parameter benötigt, wie record day, ex Tag. Diese sind nur über die Börseninformations Software zu erhalten, die auch zusätzlich den Tag der physischen Zahlung veröffentlicht. Diese Software kann gegen gutes Geld auch ein Privatmann nutzen. Die Nutzungsgebühr rechnet sich nach mehreren 100  Euro oder auch 4stellig, pro Monat gerechnet nach Nutzungsfrequenz. Den Namen der Software werde ich hier nicht nennen, um den Antwortgeber aus dem Tierreich nicht noch mit weiteren Informationen zu versorgen. Fazit : Dieses Portal kann keine Dividendenfragen seriös klären, auch Dein Bankberater nicht, der nur ein Verkäufer ist, lediglich ein fachlich versierter Praktiker in der Werpapierabwicklung, mit dem notwendigen Handwerkszeug.

Was möchtest Du wissen?