Wann wird die D-Mark wieder eingeführt?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hast du 'ne Nazi-Spülung abbekommen? Werner von Fritsch war ein Massenmörder, ein absoluter Nazi-Funktionär. Und dabei kann man ja noch froh sein, dass du ihn genannt hast; er hat ja 1, 2 mal fast schon antimilitaristische Sätze in den Mund genommen.

Dein Heldentod war Verbluten durch einen Schuss, den er sich als Offizier bei einem völkerrechtswidrigen, verbrecherischen Nazi-Feldzug eingefangen hat. Viel Spaß dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In ein paar Jahrzehnten wird es wahrscheinlich gar kein Geld mehr geben da alles digitalisiert wird. DM wirds nicht mehr geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lupoklick
21.08.2016, 20:52

was für ein Blödsinn !!!

Geld bleibt Geld, auch wenn es Buchgeld ist, egal wie die Verrechnungseinheit heißt ---

"digitalisiert" ---- weiß du überhaupt, wovon du redest ???

0

Wenn die Währungsunion aufgelöst wird oder Deutschland aus der Währungsunion austritt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Eu sich auflösst oder deutschland die Euro währung nicht mehr Animmt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

überhaupt nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollter sie das? 

Es geht uns doch gut. Und selbst mit D-Mark wäre alles teurer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der €uro-Referenzkurs bei 50 US-Cent liegt. Sie wird der Einfachheit halber dann einfach Euromark genannt...

"Wie gewonnen so zerronnen^^"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage:

Warum sollte die D-Mark wieder eingeführt werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann keiner genau sagen. Es sieht jedenfalls nicht danach aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich (Gott sei dank) nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?