Wann wird die Bundesregierung UFO-Akten enthüllen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum wird das alles geheim gehalten?

Wenn man es veröffentlichen würde, würde man die Verschwörungstheoretiker doch um ihren Spaß bringen. Und so herzlos ist unsere Regierung schließlich nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Ministerium ist denn eigentlich für irgendwelche "UFO-Akten" zuständig?

Das Aussenministerium, weil es sich bei den UFOs um Ausserirdische handelt?

Das Innenministerium, weil irgendwelche UFOs in den deutschen Luftraum eingedrungen sind?

Das Verteidigungsministerium, weil UFO's womöglich eine militärische Bedrohung darstellen?

Das Finanzministerium, weil das Anlegen von UFO-Akten Geld kostet?

Das Arbeitsministerium, weil für das Anlegen und Führen von UFO-Akten Leute beschäftigt werden müssen?

Das Verkehrsministerium, weil UFOs über Deutschland verkehren?

Das Kanzleramt, weil UFOs Chefsache sind?

Fragen über Fragen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MisterParkinson 05.10.2017, 08:16

ganz klar das Aussenministerium. 
Das extraterristische Leben ist ganz klar keine innere Angelegenheit. Je nach Alienrasse, (siehe Reptiloiden) ist auch die Botschaft oder bei eingebürgerten Aliens das Ministerium des inneren zuständig. 
Allerdings bitte ich zu beachten, dass hier nicht die Ministerien der BRD GmbH zu beachten sind sondern die eines souveränen Staates.

0

Die meisten UFO Akten sind doch frei zugänglich. Es handelt sich dabei ja lediglich um unbekannte Objekte....also...irgend ein Wetterphänomen oder sonstiges. Andere Akten sind nicht freigegeben, da es sich teilweise um Militärflugzeuge handel. Falls du denkst, dass es sich um außerirdische Raumschiffe handelt, da muss ich dich leider enttäuschen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das alles so geheim ist, warum weisst du dann davon? Kannst auch flüstern, ich verrate es keinem weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?