Wann wird der erste Mensch auf dem Mars stehen?

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

bis 2050 46%
Das wird noch sehr viel länger dauern 19%
vor 2030 19%
bis 2100 15%

10 Antworten

Ganz grob ist Mitte der 2030er angepeilt, es wird aber wahrscheinlich länger dauern. Das Problem ist hauptsächlich, das man derzeit eine Rakete nicht von der Erde aus starten kann, weil die Nutzlast (vorallem Treibstoff, aber auch Landemodule, Module zur Unterbringung der Astronauten auf dem Mars usw.) zu hoch wäre. Daher muss man sich andere Lösungen einfallen lassen, z.B. ein Start vom Mond aus, was wegen der geringeren Schwerkraft auch mit hoher Nutzlast möglich wäre. Auch an leistungsfähigere Antriebssysteme wird geforscht, um dann doch von der Erde aus starten zu können. Ein weiteres Hemmnis sind die enorm hohen Kosten, zudem weiß man nicht, wie sich die lange Zeit auf dem Mars (die Astronauten müßten knapp 2 Jahre dort verweilen, bis der Mars wieder in eine erdnahe Position käme) auf die Gesundheit der Astronauten auswirken würde.

bis 2050

Ich sage mal, nicht vor 2050, hätte aber auch nichts dagegen, wenn es früher passieren würde.

Die Schwierigkeiten sind doch enorm, weniger in technischer, als in medizinischer und soziologischer Hinsicht.

Und nur einmal hin, reicht nicht. Raumfahrt ist, wenn sie bemannt sein soll, ein Antriebsproblem. Solange das nicht gelöst ist (bezüglich kurzer Flugzeiten), wird es keine regelmäßigen Flüge - und schon gar nicht zu den äußeren Planeten - geben.

bis 2050

Die Technik dafür ist grundsätzlich vorhanden.

Das Hauptproblem sind die enormen Kosten. Solange aber Großmächte um Prestige und Vorherrschaft streiten, wird es jemand geben, der das Geld zusammenkratzt.

Was möchtest Du wissen?