Wann wird das Internet aktiviert werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo xDouble,

ich muss gestehen, ich finden den roten Faden nicht.

Es hört sich an, als ginge es nicht um einen Anbieterwechsel, sondern um eine Vertragsübernahme, richtig?

Geht es denn um einen Anschluss von uns?

Mich verwundert hier tatsächlich eine Abschaltung, da bei einer Vertragsübernahme der Bestand zwar von einem auf den anderen Kunden übergeht, physisch jedoch nicht angetastet wird.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Du wechselst den alten Anbieter und gehst zur Telekom??? Herzlich Willkommen im Club,die Telekom hat mich in vier Jahren nicht überzeugen können! Aber jeder wie er/sie glaubt! Ich mach keine Werbung für die Telekom aber ich könnte viel negatives erzählen!

xDouble 04.09.2016, 22:43

Ich Wechsel nicht den Anbieter, sondern den Besitzer des Internets hier

0
xDouble 04.09.2016, 22:57

Das Internet läuft ja über einen Namen. z.B. Max Mustermann. Das ist der Besitzer. Den wechseln wir zu Lisa Mustermann.

0

Was verstehst du den unter Besitzer des Internets. Normalerweise macht man einen Vertrag mit einem Provider und wechsel diesen dann. Aber du schreibst ja das du das nicht meinst?

asdundab 04.09.2016, 23:56

Er meint damit die Änderung des Vertragsnehmers.

0
compu60 04.09.2016, 23:59
@asdundab

Vertragnehmer!  Wer soll das denn sein? Das ist das was ich meine. Normalerweise ist man ja selbst derjenige der den Vertrag beim Provider hat. 

0

wenn telekom jetzt hast bekommst bescheit ab welchen tag internet hast telekom hybrid router u.

MagentaZuhause S | Telekom mit 50.000 leitung habe ich

Meistens sagen sie, im Laufe des Tages.

silberwind58 04.09.2016, 22:43

Genau,meistens! Aber dann dauert es doch länger!

0

Was möchtest Du wissen?