Wann Wird das Geld von der Polizei für die Verdienstausfallbescheiningung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das klingt interessant. Es wäre mir neu, dass du für eine polizeiliche Vernehmung irgendwelche Ausfälle vergütet bekommst; vor allem, da mir keine Kasse bekannt wäre, die dir das überweisen würde.

Bei einer gerichtlichen Aussage wäre das etwas anderes, weil du dort verpflichtet bist, zu erscheinen. Normalerweise kann man jedoch bei einer behördlichen Überweisung mit 2 Wochen rechnen.

Welches Bundesland war das?

Edit: Sehe gerade, dass im JVEG was dazu drinne steht (ohne mich jetzt tiefer einzulesen). Scheint also zu funktionieren ^^ Dann letzter Satz 2. Absatz *pimaldaumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich gibt es Zeugenentschädigung, Fahrgeld und Verdienstausfall. Das kann manchmal gut 2 Monate dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?