Wann wird beim Rotwein geschwefelt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da Schwefel unter anderem Hefezellen abtötet, wird, wenn überhaupt, nach der Gärung geschwefelt. Heute liegt der Schwefelgehalt, durch moderne technischen Verbesserungen, meist weit unter der erlaubten Mengen.

http://www.lvwo-bw.de/pb/,Lde/671134


Was möchtest Du wissen?