Wann wird bei einem Elektro Roller mehr Energie verbraucht?...

...komplette Frage anzeigen Elektro Roller - (Elektronik, Roller, Moped)

2 Antworten

Hallo,

Das läßt sich nicht ganz so einfach beantworten, denn dazu müßte die Kennlinie der Motorleistung im Zusammenspiel mit der Ansteuerung bekannt sein.

Auch wäre es interessant, etwas mehr über das Getriebe zu erfahren. Wenn dieser Roller auch eine Variomatic hätte, dann wäre eine Beschleunigung bei mittlerer Stellung des Gasgriffes als relativ sparsam gegenüber dem Kavaliersstart ( Vollgas ) zu vermuten.

Du müßtest mal Beschleunigungstests mit verschiedenen Stellungen des Gasgriffs fahren. ( 1/4, 1/2 etc... ) und dann die Zeit nachhalten, die Du zum Beschleunigen auf ~ 40 Km/h dabei jeweils brauchst.

Es spricht allgemein auch Einiges für mittlere Beschleunigung, wenn man sich mal die Belastung der Antriebskomponenten vor Augen hält. Je größer das zu übertragende Drehmoment, umso größer die Reibung in Lagerungen, Ritzeln und ggf. Schlupf in Riemen und Antriebsrad.

Mit zunehmender Motorleistung wird auch ab einem gewissen Lastgrad die Effizienz des Wandlers abnehmen.

Wirklich ( sicher ) sagen könnte man es aber nur, wenn man zumindest im Lastabgriff zum Fahrakku ein entsprechendendes Amperemeter einbauen würde. Dann ließe sich am ehesten vergleichen, welcher Strom in welchen Beschleunigungszeitraun vom Akku abgerufen wird. Optimal wäre ( meiner Meinung ) ein analoges Anzeigegerät.

mfg

Parhalia

Parhalia 02.06.2012, 19:08

Danke Dir für die Auszeichnung ;-)

0

Weniger Energie verbraucht man, wenn man so schnell wie möglich auf die gewünschte Geschwindigkeit beschleunigt und diese dann hält.

Was möchtest Du wissen?