Wann wieder Zähne putzen?

6 Antworten

Ich durfte mir den Mund mit einer medizinschen Mundspülung auswaschen. Gibts in jeder Apotheke. Dann haben sie sich wie geputzt angefühlt =) Zahnbürste ist halt die ersten Wochen nicht so gut allein wegen der Fäden etc.

Du kannst ja langsam versuchen, mit dem Zähne putzen wieder anzufangen! Jedoch sollte die Zahnbürste wirklich hygienisch korrekt sein und du solltest, wenn es sehr weh tut oder es blutet etc. aufhören. Und du solltest das Gebiet rund um den Faden eher meiden ; ) 

Du kannst versuchen (mit Vorsicht) dir die Zähne zu putzen. Solltest du Schmerzen dabei spüren, sofort aufhören und dir den Mund mit Wasser ausspülen

Zahn OP wann wieder essen und Zähne putzen

Hi

 

Habe am Montag 18.04 eine kleine OP gehabt. Also am Kiefer wurde der Knochen freigelegt und der Zahn rausgeholt und zugenäht.

 

Jetzt weiß ich nicht wann ich wieder was ordentliches essen darf

Und wie ist es mit Zähne putzen, finde es komisch mir die nicht zu putzen.

 

Komplimente + Hilfreichste warten wie immer

...zur Frage

Zähne putzen mit Gewalt?

Hatte heute einen Termin beim Kinderarzt. Und da mir meine zwei Söhne seit ca. einer Woche das Zähne putzen komplett verweigern, hab ich dieses Problem angesprochen, in der Hoffnung, er könnte mir einen guten Ratschlag geben.

Zu meinem Schockieren hat er mir jedoch angeraten, ich solle meine Kinder festhalten und "mit Gewalt" Zähne putzen. ("Bist du nicht willig, so nehm ich Gewalt" hat er noch dazu gesagt")

Von dem abgesehen, dass ich körperlich dazu gar nicht in der Lage bin (ich bräuchte ja 4 Hände: Kind festhalten, Mund aufreißen, Kopf festhalten und Zähne putzen), find ich es absolut kontraproduktiv. Dadurch wird ein Kind ja erst keine Freude am Zähne putzen entwickeln.

Ich hab halt als Übergang die Zähne mit einer Stoffwindel gereinigt, in der Hoffnung, das ist nur eine Phase, und das würde sich bald von selbst erledigen (sie kriegen ja momentan die hintersten Backenzähne, vermutlich hängts mit dem zusammen)

Das hat er Arzt gar nicht gut gefunden und schon fast vorwurfsvoll mit mir gesprochen.

Habt ihr denn ansonsten Tipps für mich, wie ich meine Kinder zum Zähne putzen motivieren kann?

Mit Tricks wie Flugzeug mit der Zahnbürste spielen, Bücher über Zähne putzen vorlesen, gemeinsam Zähne putzen, ablenken, usw... hab ichs schon versucht.

Würdet ihr denn soweit gehen, ein Kind mit Zwang und Gewalt zum Zähne putzen zu bringen?

...zur Frage

Fragen zum Weisheitszähne ziehen lassen (Narkose, Schmerzen, Schwellung...)

Ich muss mir bald alle vier Weisheitszähne ziehen lassen, weil ich eine Zahnspange hatte und die bei mir von hinten schieben und sich dei Zähne darum wieder verschieben. Hab da ziemlich Angst davor. Jetzt wollte ich mal fragen, ob von euch das schon jemand gemacht bekommen hat und mich interessiert vor allem Folgendes:

Wie fühlt sich eine Narkose an? (War noch nie in Narkose.) Also wenn man aufwacht, merkt man dann davon noch was?

Wie Groß waren bei euch die Schmerzen danach und wie lange haben die gedauert?

Wie lange war euer Gesicht angeschwollen?

So das wars. :) Danke schonmal für eure Antworten.

...zur Frage

Weisheitszähne Narkose?

Hey Leute, morgen werden mir alle 4 Weisheitszähne gezogen unter Narkose?

Kann mir jemand sagen wie das alles abläuft? Wie läuft das alles mit der Narkose ab? Hat man Schmerzen nach dem Aufwachen?

Wann werde ich wieder fit sein, wieviele Tage dauert das?
Reichen 3 Tage krankschreiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?