wann wieder schwanger nach dem Kaiserschnitt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das tut mir sehr leid, was euch passiert ist, aber ganz ehrlich und fass das bitte nicht böse auf ...

Ich denke, hier ist der absolute falsche Ort um sowas los zu werden. Es kann hier jeder lesen und ich glaube nicht, dass du den Tod deines Kindes schon überwunden hast. Du möchtest die Lücke einfach nur schnell füllen und das ist nicht gut.

Du solltest zusammen mit deinem Arzt einen Psychologen oder anderen fachmann aufsuchen und dort lernen, mit der Geschichte fertig zu werden und umzugehen. Du redest hier in einer medizinischen Fachsprache, die nicht normal ist.

Natürlich kannst du wieder schwanger werden, ohne Frage, aber sei dir auch bewusst, dass es dann nicht nur aus reiner Trauer und Verzweilfung ist.

Alles Gute.

Silvina19 08.10.2010, 12:36

Ich danke dir für dein Antwort,ich war schön bei einen Psychologen(gruppen treffen)leider war das nicht so gut für mich,weill die Menschen reden immer und nur uber diesen büsen Schlag,ich werde meine Trauer nie loos,aber ich will nach vorne gehen und eine Familie grunden-keine Lücke füllen!Mir ist alles bewusst-LG:)

0
  • also vom gewebe her, bis die gebärmutter /schnitt sozusagen völlig "verheilt" ist, dauert es rund zwei jahre- -andere hinweise, als dieses faktum, dieses "harte" kann ich dir leider nicht geben. da es nicht so eindeutig ist, sondern auch u. u zur diskussion gestellt werden kann, und verschieden angesehen, wie halt bei so manchem im leben,- abhängig vom zusammenspiel unterschiedlicher bedingungen eben&...,...,...

zu Nebenwirkungen frag deinen Arzt oder Apotheker

Was möchtest Du wissen?