Wann wieder Schutz durch Pille Maxim?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Pille mit Flüssigkeit einnehmen, dann passiert so etwas auch nicht. 

Einnahmefehler in der ersten Woche: Wurde 1 Dragee vergessen, sollten Sie die Einnahme innerhalb von 12 h nachholen (nur bei einer einzigen Pille gibt es ein Zeitfenster von 24 h). Wird die Einnahme erst später nachgeholt, sollten für die nächsten 7 Tage z.B. Kondome benutzt  und ggfs. bei stattgefundenem Verkehr evt. auch die Pille danach genommen werden. Nach 7 Tagen regulärer Einnahme der Pille besteht wieder Verhütungsschutz

https://www.frauenarztpraxis-ulm.de/informationen/pilleneinnahme-einnahmefehler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sianer
17.06.2017, 07:20

Hab ich doch, hab zwei Gläser Wasser hinterher getrunken

0

Du bist heute bei der letzten Pille, dann ist es doch ganz einfach.

Wenn du ganz, ganz sichergehen willst, rechnest du einfach die mysteriös unaufgelöste Pille (Freitag) als ersten Pausentag, nimmst die von heute auch nicht und fängst nach spätestens 7 Tagen mit der neuen Packung an. Also nächsten Freitag. Easy.

Der Schutz bleibt erhalten, denn du hast ja nur die Pause zwei Tage vorverlegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?