Wann werden Zirkusse und Zoos abgeschafft?

14 Antworten

Zoos sind von enormer Bedeutung für den Artenschutz, nicht nur der Zuchtprogramme wegen, auch weil das Bewusstsein für die Bedeutung der Tiere bei keinem Menschen so intensiv wachsen kann, wie durch die  unmittelbare Begegnung und Information. Dass der Besuch in Zoos weniger wird, ist Stuss, bestenfalls Wunschdenken von missionarischen Peta-fanatikern.

Zirkusse können tatsächlich keine wirklich artgerechte Haltung garantieren, aber das hat (bisher) nicht zu Verboten geführt, nur zu Besucherschwund und wirtschaftlichen Schwierigkeiten.

Zoo's abzuschaffen ist das dümmste was es gibt
Zoo's sind...
Nicht nur für den Erhalt der gefährdeten Tierarten gut sondern auch um den Menschen (besonderes den Kindern) die Natur näher zu bringen
Wenn wir diese Verbindung verlieren verlieren wir jeglichen Respekt vor der Natur
Da grade im Kindesalter den Kindern beigebracht werden muss das dies auch Lebewesen sind
Und durch die zoo's lernen sie die Welt  besser kennen, verstehen sie und werden aufgeklärt (So war es bei mir. Man zeigte mir durch die zoo's ne ganz andere Welt auf die Natur der Dinge)
Zum Zirkus muss ich nichts sagen
Da ich glaube man kennt meine Meinung dazu...

Du betrachtest ganze zu naiv .... ich mag es auch dass ich die Tiere näher betrachten kann, aber du musst das mal auch so sehen - sie gehören nunmal in die Natur. Egal ob wir es wollen oder nicht. Und die Zoos, wie die dort leben, ist einfach nicht das was ihnen zufrieden machen würde. Genau das finde ich ja auch so traurig. Sie sind eingeengt. Wie ein Gefängnis muss das den Tieren vorkommen, außerdem musst du auch beachten, dass sie jeden Tag tausende Menschen sehen und sie davon auch sehr gestresst werden. Kein Lebewesen will so dermaßen zur Schau gestellt werden. Würdest du das wollen? Dass man dich in eine Glas-Wohnung einsperrt, wo man dich betrachten kann? Bestimmt nicht oder? Wieso also sollte es dann einem Tier gefallen ....?

0

Jetzt stellst du Tiere als etwas höheres dar als sie sind
Ich weiß das Tiere auch leben und sogar ein Bewusstsein haben
Das stelle ich nicht in frage
Jedoch basiert ihr Leben auf Reflexe
Und das Is so
Aber bevor jetzt etwas anderes kommt
Bei uns Menschen ist dies auch so
Wir glauben wir haben einen freien Willen und ein Bewusstsein doch wir sind Sklaven unserer Reflexen
Dies ist so
Das "Einstein-Baby" ist der Beweis
Basieren auf den Experimenten von Iwan petrowitsch und seinen Hunden
Tiere die in Gefangenschaft aufwachsen
Sind dies gewohnt
Und kennen nichts anderes
Wenn man einen Menschen einsperrt seit seiner Geburt an, kennt er nichts anderes und Hat so nicht das Verlangen heraus zu wollen
Bestes Beispiel
Es gibt ein Frauengefängnis wo die Mütter Ihr Kinder mitnehmen dürfen
Die Kinder sehen dies nicht als Gefängnis an weil die nichts anderes kennen (0-5 Jahren)
Sie sehen dies als ihren Lebensraum also haben sie nicht das gefühl eingesperrt zu sein  und haben deshalb nicht das Verlangen die Außenwelt zu erkundigen oder außerhalb zu leben
Sie kennen nichts anderes und sind es deshalb gewohnt
Und ich rede nicht von Primaten die aus der Natur gefangen genommen wurden

3

Unser Zoo ist immer brechend Voll. Gut so.

Ich halte gar nichts von dieser Idee die Zoos abzuschaffen, und wegen einem Clown statt einer Tiernumner würde kein Mensch mehr in einen Zirkus gehen. Und das wäre echt Traugig.

Ich halte diesen ganzen Veganer quatsch führ eine Wohlstandskrankheit.

Bewahre uns das Schiksal vor Krieg, Elend und Not. Aber in dem Fall würden auch Wohlstandsgelangweilte Veganer wieder auf den Boden der wirklich überlebenswichtigen Tatsachen zurückgeholt, anstatt solche Webseiten zu verfassen.

Zoos werden sicher nicht abgeschafft, bem Zirkus könnte das in den nächsten 10 Jahren schon passieren, denke ich. Zumindest in Deutschland.

Du findest es ernsthaft traurig dass ein verdammter Mensch weniger Spaß hätte? Aber völlig normal dass sogar Elefanten und Tiger, Löwen usw als Baby schon so erzogen werden dass sie Angst haben, dass deren "Herr" sie quälen könnte?

Ist dir denn eigentlich nicht bewusst wie vor allem der Fleischkonsum unsere Erde und Natur zerstört?

Ich bitte dich, informiere dich doch erstmal vorher bevor du so viel Unsinn von dir gibst. Ich habe nichts gegen Fleischesser, iss ruhig was du willst, dennoch, mach es bitte bewusst und sei dir bewusst was du damit alles anrichten kannst. Und das gilt nicht nur für Fleisch sondern auch für Zirkusse etc.

0
@thisgirl0

und das gilt genauso für deine vegane nahrung, informier DU dich mal lieber bevor du dieser pseudoreligion nachgehst

4

@Banzai247, ich glaube dir ist echt nicht bewusst dass DU der Industrie komplett egal bist, genauso wie das Tier was du dir wahrscheinlich jeden Tag gibst.

Wenn du Fleischfresser bist, dann verhalte dich doch so. KEIN fleischfresser auf dieser Erde, lässt sein Fleisch bei anderen Lebewesen verarbeiten, kein Lebewesen würzt sein Essen, kein Lebewesen grillt oder kocht sein Essen. Wenn du Kadaver essen kannst, einfach so, dann mach es und nenne dich erst dann Fleischfresser.

1
@thisgirl0

ich glaube dir ist nicht bewusst worauf es bei der Ernährung ankommt.... zudem bin ich kein Fleisch- sondern Allesfresser, so wie die Evolution es vorgesehen hat.

und zur Info. 90% meines Fleisches kommt von Tieren die ich selbst gekannt und die ich zu guter Letzt teilweise auch selbst getötet habe. Ich weiß was oder besser gesagt wen ich da esse, kannst du das von deinen chemischen drecksfraß auch behaupten?

1

Jaja.. die Belustigung der Menschen ist wichtiger als die Tierquälerei. Das ist mal ein statement

1

@thisgirl0 Die Pflanzenesser sind der Industrie genauso scheißegal wie die Fleischesser. Was glaubt ihr eigentlich, woher dieser ganze Fleischersatzmist herkommt? Fleischlose Würste hier, Sojasteak dort, und trotzdem schmeckt alles irgendwie widerlich. Komisch, gell? Zu deiner letzten Aussage: Banzai247 hat sich nicht selbst Fleischesser genannt, sondern du! Und dass der Mensch sein Essen kocht und würzt hat etwas mit Jahrtausenden an Evolution zu tun. Ob man Fleisch nun roh ist oder nicht ist den Tieren ja wohl total egal! Du isst dein Gemüse doch auch nicht grundsätzlich ungekocht. Es kommt immer auf die Haltung des Tieres an. In 50 Jahren aller spätestens essen wir sowieso alle Insekten, ob ihr wollt oder nicht...

3

@thisgirl0 Glaub mir, weil ich Fleisch esse mache ich diese Welt nicht kaputt! Wir haben hier echt andere, viel bedrohlichere Probleme! Glaubst du denn Ernsthaft wenn ich Vegetarier werde, denkt sich der Metzger: Ne, dass Schwein schlachte ich mal nicht, wir haben hier ha einen Vegetarier mehr!? Und wenn alle Messen Vegetarier werden würden, weisst du wie viele Tiere dann sterben würden?Mehr als wenn es alles so bleibt wie es ist! Und was ist, wenn wir Menschen dieses eine Huhn nicht essen? Dann haut es sich eben der Fuchs rein! Oder der Marder! Das ist ganz natürlich! Hyänen, Geier die essen aich von das Fleisch was andere gefangen haben!

2

Demo gegen Wildtiere im Zirkus - Idee für Plakat-Spuch?

Ich gehe morgen auf eine Demo gegen Wildtiere im Zirkus und mir ist noch kein passender Spruch für mein Plakat eingefallen. Soll kein 0-8-15 Spruch sein. Hat jemand eine Idee?"

...zur Frage

Schimpansen Kraft?

Hallo vielleicht kennt sich hier jemand mit Affen bzw. allgemein mit Tieren aus ich habe aus reinem interesse eine frage die mich interessiert :) Ich war letztens nach ewiger zeit mal wieder in einem zoo. Als ich im Primatenbereich war gab es unter anderem auch Schimpansen zu sehen. Neben dem gehege waren ein paar infos und fakten über die tiere zu lesen und da las ich dass Schimpansen 5 mal so stark wie ein erwachsener Mann sind (oder 6 mal bin mir nichtmehr ganz sicher) Jedenfalls fragte ich mich wie das möglich sei denn ein paar zeilen weiter steht dass schimpansen im durchschnitt gerademal 60kilo auf die waage bringen und so groß sehen sie ja auch nur aus. Nehmen wir mal an da steht so ein 2 meter und über hundert kilo schwerer Dwayne The Rock Johnson gegen so einen schimpansen das passt doch nicht zusammen selbst wenn der schimpanse nur aus muskelmasse bestehen würde könnte er so einem mann doch nie das wasser reichen oder? Nebenan waren gorillas zu sehen und die männlichen silberrücken bei den kraftpacketen kann ich mir das schon eher vorstellen.
Wie gesagt vielleicht kennt sich jemand damit aus denn das hat mich etwas fasziniert :D

...zur Frage

Tag mit einem Tiger verbringen?

Hallo liebe Community,

mein Freund (27) hat schon sehr lange den Wunsch einmal in seinem Leben einen Tiger streicheln zu dürfen. Selbst wenn es noch Jungtiere sind. Er ist totaler Fan dieser Tiere und ich würde ihm gerne zu Weihnachten diesen Wunsch irgendwie ermöglichen können.

Das wäre für ihn einfach der Wahnsinn, wenn er sowas erleben könnte.

Zur Frage: Wo habe ich die Möglichkeit sowas zu machen? Ich glaube kaum, dass man da großartig ohne Connections oder so weiterkommt oder? Im Zoo wird das wohl auch kaum möglich sein...

Ich habe im Internet leider auch nicht viel finden können, außer dass es wohl in Thailand Phuket einen speziellen Zoo dafür gibt. Aber das wäre etwas weit.

Hat jemand von euch vlt. eine Idee oder Tipp für mich, wie oder ob ich sowas irgendwie möglich machen könnte?

Bin für jeden Tipp dankbar!

...zur Frage

Werden die 1-ct und 2-ct Münzen wirklich abgeschafft?

Hallo, ich habe gehört, dass die abgeschafft werden sollen. stimmt das, wenn ja wann?

...zur Frage

Bin ich Bi, oder ist das nur die Pubertät?

Hey. Wie man in der Überschrift Lesen kann habe ich(Männlich, 15) ein Problem. Ich hab eigentlich auch eine offene Ansicht was homo-, Beziehungsweise Bisexualität abgeht und hab mich auch immer für die Gleichberechtigung von gleichgeschlechtlichen Beziehungen eingesetzt. Aber seit kurzem finde ich selbst auch Männer sexuell attraktiv. Aber Frauen auf noch. Ich schiebe deshalb voll Panik weil ich Wohl nicht damit klarkommen würde wenn ich es selbst wäre. Ich wahr auf verschiedenen Seiten auf denen Stand das das in der Pubertät normal ist, aber auch auf manchen auf denen Leute meinten ich solle mich damit abfinden. Ich weiß wirklich nicht mehr was ich denken soll. Ich versuche auch mich abzulenken aber ich kann nur noch daran denken. Das wird langsam echt zum Problem. Ist das normal in der Pubertät? Hat das was mit Hormonen zu tun? Geht das vorbei, und wenn ja, wann? Gibt es Statistiken zu sowas? Dazu sollte ich noch sagen das ich immer nur in Mädchen verliebt war, auch wenn sie das noch nie erwidert haben, und ich noch keine Freundin hatte. Ich wäre froh wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?