Wann werden wieder Menschen auf dem Mond landen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vermutlich eher auf dem Mars.

Der Mond hat kein Wasser und auch keine Bodenschätze welche nicht leichter auf der Erde abgebaut werden können ,daher besteht auf absehbarer Zeit wenig od gar keun Interesse ,dort bemannt zu landen, den Raumfahrt mit Robotern kostet ein Zehntel und die können auch Bodenproben nehmen.

Es ist sehr teuer und aufwendig das Leben eines Menschen im All zu erhalten ,Sauerstoff,  Abschirmung vor Kosmischer Strahlung,  Versorgung.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich nie.

Denn nur für solche Zweifler wie Dich, dafür sind die Kosten ganz einfach viel zu hoch.

Es wird immer Zweifler geben, ganz egal, wie oft die Mondfahrt wiederholt würde, und billig ist sie wirklich nicht. Und Proben von der Mondoberfläche gibt es ja jetzt auf der Erde. Wissenschaftlich braucht man es also nicht, und nur zum Spass --- wer soll das bezahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Wann werden wieder Menschen auf dem Mond landen?" 

Am 23.08.2026, 16:35 UTC. 

Die ESA plant doch schon länger eine Mondbasis. Dazu gibt es jede Menge Informationen, z. B. hier: 

NASA AND ESA COMPLETE COMPARATIVE EXPLORATION ARCHITECTURE STUDY 

http://www.esa.int/About_Us/Washington_Office/NASA_and_ESA_complete_comparative_exploration_architecture_study/(print)

Und die Mondbasis wird vielleicht aus einem 3D-Drucker kommen: 

BUILDING A LUNAR BASE WITH 3D PRINTING 

http://www.esa.int/Our_Activities/Space_Engineering_Technology/Building_a_lunar_base_with_3D_printing

Die Errichtung einer Station ist weniger ein Problem der Technik selbst, schließlich sind wir gewohnt, große Strukturen zu bauen (ISS, Supertanker, Bohrinseln, Hochhäuser), sondern eher des Transports. 

Um eine Mondbasis zu errichten, müssen zunächst (vielleicht für Jahre) alle Bauteile von der Erde zum Mond gebracht werden. Das erfordert einen doch regelmäßigen Transport und der wiederum ist abhängig von einem effizienten, wiederverwendbaren Antriebssystem. 

Immer neue Wegwerfraketen mit ihrem teuersten Teil, dem Triebwerk, zu konstruieren, ist da keine ideale Lösung. 

Hier könnten sich doch mal auch deutsche Jungingenieure austoben und Problemlösungskompetenz an den Tag legen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geplant ist das nicht mehr in den nächsten paar 100 Jahren. Zu teuer und bringt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Insgesamt haben 12 Menschen den Mond mit eigenen Füssen betreten, und die Letzte Mondlandung die fand 1972 statt.

es mag zwar toll sein, wenn ein Mensch auf dem Mond spaziert, nur ist das reines Prestige.

Wenn man heute etwas wissen will dann schickt man unbeannte Raumsonden.

Ansonsetn halten sich 6 menschen auf der Internationalen Raumstation dauerhaft im Welltall auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich wird ein privates Unternehmen hinfliegen. Also Leute von ebendiesem. Vielleich SpaceX.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?