Wann werden katzen langhaar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So gesehen erkennt man bei 12 Wochen alten Kitten schon einen Unterschied in der Felllänge. Mein früherer Kater war ein Kurzhaarstubenkater. Er hatte schon als Kitten ganz normal kurzes Fell.

Unsere Maine Coons bekamen wir als sie 3 bis 4 Monate alt waren. Die beiden hatten struppiges Fell, so als wäre das Fell elektrisch aufgeladen. Man sah einen deutlichen Unterschied zu normalkurzem Fell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst Du einfach abwarten müssen - in der Regel setzt sich bei solchen Mixen das Kurzhaar durch, weil das Kurzhaargen dominant ist.

Aber bei der Vererbung sind doch einige Varianten möglich, schau mal, hier bekommst Du Infos zur Lang- u. Kurzhaarvererbung: http://www.katzengenetik.com/langhaar-kurzhaar-vererbung/

Hochstwahrscheinlich werden Deine beiden Babys in den Wintermonaten recht puschelig, das beobachte ich immer wieder, dass dann die Coonies zum Vorschein kommen.

Wünsch Euch ein schönes Zusammenleben :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

die Kleinen werden mit hoher Wahrscheinlichkeit Kurzhaarig. Kurzhaar x Langhaar ergibt in der Regel immer Kurzhaar.

Es kann nur dann zu Langhaar kommen, wenn der Vater verdeckt das Langhaar-Gen trägt - und das dürfte bei einem BKH eigentlich nicht der Fall sein.

Wenn du die Katzen vom Tierheim bekommen hast sollten sie mindestens 12 Wochen alt sein? In dem Alter kann man Kurz- und Langhaarkatzen schon sehr gut unterscheiden. Wenn sie also mit 12 Wochen Kurzhaarkatzen sind werden sie das auch bleiben ;-)

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vapi92
29.06.2013, 11:27

Danke erstmal für die schnelle und hilfreiche Antwort :) ja die beiden sind 12 Wochen alt. Der Kater hat kurzes Fell, die kätzin eher mittellanges, die im tierheim meinten allerdings das wäre babyflaum...

0

Was möchtest Du wissen?