Wann werden Jungs dick?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt auf den Stoffwechsel an. Manche essen wirklich viel und werden NIE dick, andere brauchen nur an ein Nutella denken und haben schon 1 kg mehr auf den Rippen....

Grundsätzlich ist das eine Frage des Hormonhaushalts. Und eigentlich macht langfristig auch eher das Brot unter der Nutella dick, wenn ich da an Leptin denke ...

Das ist nicht generell zu beantworten. Es gibt Leute, die auch bei einer hohen Kalorienzufuhr nicht signifikant zunehmen. Der Stoffwechsel schlägt oft erst in den spätern 20ern um, dann wird das Anfuttern von unnötigen Kilogramm leichter...

einer von meinen Brüdern Nutella in sich reinschaufelt aber trotzdem spindeldürr ist

Er besitzt wahrscheinlich den Körpertyp ectomorph. (einfach mal googeln) Außerdem hat er wahrscheinlich einen guten Stoffwechsel.

Kann man pauschal nicht sagen. Hängt mit dem Stoffwechsel etc. zusammen. Ich war auch immer ziemlich dünn.

Und erst als ich die 30 geknackt habe, habe ich dann zugelegt. :)

wenn er einen schlechten stoffwechsel hat, aber dein bruder hat anscheinend einen guten ;)

Ich bin einer der immer dünn bleibt esse immer sehr viel bleibe aber dünn. Meine Freundin esst nur 1 halben Apfel und wird fett :)

Ab 367 Gramm Nutella pro Tag !

Was möchtest Du wissen?