4 Antworten

Vielleicht wenn Putin gestorben ist, oder einen Nachfolger hat. Aber er ist sehr gesund und macht viel Sport, vielleicht bekommt er ja irgendwann mal Krebs, er ist ja schon 63 Jahre alt, ab so einem Alter steigt ja das Risiko für Krebs leider. Es kann aber auch noch 10 Jahre und länger dauern bis er einen Nachfolger bestimmt. Und dann wird er sicher auch einen wählen der seinen Kurs weiterführt. Also für die nächsten 10-15 Jahre sehe ich keinen Kurswechsel in Rußland. 

Ihr seid so armselig mit eurem Peni... ich meine Putinneid.

1
@Ariestoteles

Ich kann  für niemandem etwas schlechtes wollen oder wünschen. Sogar für Putin will ich, dass er gesund bleibt aber demokratisch abgewählt wird. Wir Europäer sind soziale menschen und denken an alle menschen. Gott schütze uns!!!

0
@JesusAbraham

Mir kommen die Kullertränen (:
Du bist doch einer von Erdowahns Berfürwortern der Todesstrafe!
Was sülzt du hier herum und gibst dich menschenfreundlich, du Heuchler vor deinem Herrn und Vater, Jesus!
Da kann einem speiübel werden!

2
@Huckebein3

Ich bin kein Befürworter der Todesstrafe. Ich denke nur politisch an Zukunft. Strategie muss man schon haben ;)

0
@Huckebein3

Die Welt ist einfach kompliziert. Schaut doch einfach was alles unter Obama in der Welt gerade passiert. Und was Frau Merkel in Europa so angerichtet hat. Putin hat auch viel schlechtes bewirkt, aber auch viel gutes. Letztendlich ist doch oft alles anders als es scheint.

0
@Ariestoteles

So einfach ist das nicht wie bei denen, die einfach sagen Putin muss weg. Denn Demokratie wie wir sie in Europa und in Asien kennen, heißt auch immer von den Amis abhängig zu sein. Da gibt es nur ein Problem, die Amis wollen als letztes ein starkes Rußland. Also würden sie sofort mit Hilfe des Demokratiesystems Unruhe dort stiften, um Rußland zu schwächen. Der Ruf nach Demokratie ist leicht, aber ob das in solchen Fällen wie in Rußland auch wirklich das Richtige ist, kann man bezweifeln.

0

Was sollen unabhängige Medien sein ? Soetwas gibt es nicht. Medien sind abhängig von Geld und wer Geld hat, bestimmt das Programm.

Wann werden unsere Medien endlich unabhängig und frei?

24. Mai 1949

1
@Rendric

Wäre mir neu, dass in Deutschland beispielsweise Journalisten verfolgt oder verhaftet werden, wie wir das in der Türkei sehen.

0
@mguenther5

Das ist ja wohl nicht das einzige Kriterium für unfreie Medien. Man merkt ja wohl schon, dass auch unsere Medien, die Nachrichten bringen, die unser Staat will, dass wir sie hören. Und wie immer liest man auch aus den Medien raus: USA toll; Russland schlecht. Wer sagt denn das?

Heißt es nicht, dass Medien neutral sein müssen? Darf ich dann nicht selber entscheiden, welche Politik ich gut und richtig finde und welche nicht?

2

Wann hörst du auf über Russland zu lügen?

Was möchtest Du wissen?