Wann werden die Kletterrosen 3m hoch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum einen war dieses Jahr noch nicht so tolles Wetter und zum anderen brauchen die schon so 2-3Jahre um richtig groß zu werden. Dann kommt es noch darauf an, wie groß die Pflanze beim Kauf war. Wenn die Pflanzen zu klein sind, werden sie manchmal garnicht so groß. Auf 10cm schneidest du sie nur zurück, wenn sie zu verholzt sind. Am Besten schneidest du sie im Herbst so zurück, das sie etwas kompakter wirken. Zurück schneiden ist wichtig, damit sie wieder frisch austreiben können. Wenn du sie nicht zurückschneidest, werden sie ganz dünn und lang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sorten sind unterschiedlich wuchsfreudig. Die Wuchsgeschwindigkeit ist abhängig von Sorte, Standort und Boden. Für drei Meter Höhe brauchen sie aber auf jeden Fall 2-3 Jahre oder auch mehr.

Wer hat dir geraten, auf 10 cm einzukürzen? Das ist völliger Unsinn. Überalterte Triebe kannst du auf diese Weise herausnehmen. Nach der Blüte können die Triebe leicht eingekürzt werden (Sommerschnitt), damit sie wieder nachblühen. Etwas weiter eingekürzt wird im Frühjahr.

Hattest du das Pflanzloch tiefgründig aufgelockert? Wenn sie ansonsten gesund aussieht, wird sie schon noch durchstarten. Brauchst halt etwas Geduld.

Was stand denn vorher an dieser Stelle?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kletterrosen werden nicht so strak zurückgeschnitten, einige Seitentriebe werden entfernt, ansonsten nur die Spitzen gekappt. http://www.pflanzenfreunde.com/garten/rosenbilder/kletterrose-schneiden.gif Wie groß die Rose wird, hängt vom Standort (Boden, Sonne usw.) ab und von der Düngung. Ein paar Jahre musst du ihr schon zum wachsen Zeit lassen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?