Wann werden alle Erdölreserven verbraucht sein?


05.07.2020, 15:39

Da der Preis steigen wird meinte ich natürlich:D

Wird gleich korrigiert

2 Antworten

Hallo

bisher ist nicht mal klar wieviel "Erdölresere" verfügbar ist was man bisher nutzt sind die "leicht" erreichbaren Ölgrossfelder. Seit 60 Jahren gibt es die Peak Oil Diskussion und seit 50 Jahren gibt es auch die Emmisionsdiskussion es ist ziemlich egal wieviel Erdöl noch im Boden schlummert "wir" als Biologisch basierte Lebensform können das Öl eh nicht in bisheriger Form nutzen in dem man es "verbrennt" dazu bedarf es eien nächten Evolutionären Schritt zu Silikonbasiertem Leben dem die Umwelt egal sein kann bzw alles als Rohstoffe verwerten kann.

https://de.wikipedia.org/wiki/Globales_%C3%96lf%C3%B6rdermaximum

Also ein Ölaktie dürfte wohl das sicherste Investment überhaupt sein.

Zum einen kann man Benzin aus Biomasse oder auch chemisch (Kohle!) erzeugen.

Zum anderen hofft man natürlich auf die Kernfusion. Sollte das nicht klappen müssen wir wirklich auf Greta Thunberg hören und Solarpanels aufstellen

Was möchtest Du wissen?