Wann werde ich Geld bekommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du bekommst relativ schnell Geld und Hilfe, aber es kann schon eine Woche dauern schließlich müssen die ja Deine Daten erst prüfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elisa911
01.12.2016, 11:33

Geht es denn so schnell ? Also ich meine Daten ohne fehlend abgegeben, mein Mann ist nach Türkei geflogen und er wird mir nicht weiterhelfen leider. Ich werde auch Geld von KK bekommen weil ich gearbeitet habe aber es wird noch nicht mal für meine Miete ausreichen. Man man wie schwer das Leben sein kann :(

0

Du solltest dir einen Anwalt suchen,denn dein Mann ist dir nach der Trennung erst mal zum Unterhalt verpflichtet,vorausgesetzt er ist leistungsfähig !

Beim Amtsgericht kannst du dir einen Beratungsschein für einen Fachanwalt holen,dazu nimmst du aktuelle Einkommensnachweise / Kontoauszüge mit.

Wenn du keine Ersparnisse hast und Mittellos bist solltest du auch zum Jobcenter und ihnen das belegen,dazu nimmst du dir auch aktuelle Kontoauszüge mit und sagst an der Anmeldung das du Mittellos bist,einen Antrag gestellt hast und dringend einen Vorschuss brauchst damit du deinen Lebensunterhalt bestreiten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sachen für dein Baby, was noch nicht auf der welt ist

du kannst dir auch dort eine Vorauszahlung abholen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aribaole
01.12.2016, 11:45

Erst 2 Wochen vor Termin.

0

Ich bin schwanger 34 ssw und mein Mann hat mich vor 1 Monat verlassen.

Dann sollte Dein Weg der zum Anwalt sein!

Denn Dein Mann ist verpflichtet Dir Trennungsunterhalt bis zur Scheidung zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elisa911
01.12.2016, 11:35

Leider werde ich damit nicht weiterkommen, weil mein Mann nach Türkei abgehauen ist. Ich werde Geld von KK bekommen weil ich bis 32. SSW gearbeitet habe aber es wird nicht reichen für mein Miete 

0
Kommentar von aribaole
01.12.2016, 11:44

zu teuer ist möglich, es kann dann aber sein, dass sie die Mehrmiete von ihrem Bedarf selber tragen muss.

0

Geh nochmals hin, und sag das du Mittellos bist. Achte darauf, dass du auch nicht einen Cent in der Geldbörse hast. So sind die zur sofortigen Ausrechnung und Akontozahlung verpflichtet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange das dauert kann Dir hier keiner sagen!

Bitte wende Dich ans Jobcenter und frage dort nach!

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?