Wann welche Art von Kohlenhydrate bei Low Carb Ernährung für Muskelaufbau zu sich nehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Ich halte nicht von Low Carb zum Muskelaufbau. Kohlenhydrate sind immer wichtig und diese Diät ist auch fragwürdig. Der Grund ist ungenügende Nachhaltigkeit beim Gedankenkonstrukt. Der Körper geht ans Fett weil er keine Kohlenhydrate hat - und dann? Es entsteht oft ein Mangelbedarf mit Folgen.

Machst Du Krafttraining so braucht Dein Körper auch genügend Kohlenhydrate. Ich esse gerne viele Nudeln - langkettige Kohlenhydrate. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Auf jeden Fall vor dem Training damit du schön Energie hast. Aber auch direkt nach dem Training ist es wichtig deine Glykogenspeicher wieder aufzufüllen.

Du musst langkettige Kohlenhydrate zu dir nehmen! Also z.B. Nudeln, Reis, Kartoffeln, dunkles Vollkornbrot und und einfach mal googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerOberst1999
05.03.2016, 08:52

also zum Frühstück auch ;)

0

Also das wichtigste für Muskelaufbau beim Kraftsport wenn es um die Kohlenhydrate geht, ist sie NACH dem Training zu essen um die "Energiespeicher" möglichst schnell aufzufüllen und dein Körper insgesamt schneller regenerieren kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Kohlenhydrate morgens, vor und nach dem Training essen. Das habe ich gelesen ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?