Wann weiss ich dass meine SonnenBlume gekeimt hat?

5 Antworten

Die Keimung erkennst Du daran, dass der Kern (Samenschale) aufgesprengt ist und entweder eine Wurzel oder ein Keimblatt erscheint. Also in dem Moment, wo sich IRGENDETWAS Sichtbares tut.

Als erstes nimmst du zwei kleine Blumentöpfe und befüllst diese mit Erde. In den einen steckst du den Sonnenblumenkern ca. 1 cm in die Erde und bei dem anderen Topf legst du den Kern nur oben auf. Dann gießst du mit Wasser an und wartest ab. Bei dem Kern in der Erde wird schon nach wenigen Tagen ein grüner Spross erscheinen. Halte einfach die Erde feucht (aber nicht zu nass). Da Sonnenblumen Dunkelkeimer sind, hast du nur einen Erfolg mit dem Samen der in der Erde steckt.

Gekeimt ist der Samen, wenn der kleine Stängel hinaus schaut

Was möchtest Du wissen?